Du benötigst den neuesten Flash Player


Du benötigst den neuesten Flash Player


Tabelle

 Pl. Mannschaft Sp S U N Tore Pkt
1.  FC Red Bull Salzburg 19 12 2 5 57:25 38
2.  RZ Pellets WAC 19 9 3 7 28:21 30
3.  CASHPOINT SCR Altach 19 8 6 5 27:23 30
4.  SK Rapid Wien 19 8 5 6 31:26 29
5.  SK Puntigamer Sturm Graz 19 8 4 7 27:23 28
6.  FK Austria Wien 19 6 8 5 27:28 26
7.  SV Scholz Grödig 19 6 6 7 28:31 24
8.  SV Josko Ried 19 6 5 8 26:28 23
9.  FC Admira Wacker Mödling 19 4 6 9 17:34 18
10.  SC Wiener Neustadt 19 4 3 12 20:49 15

Du benötigst den neuesten Flash Player

Umfrage


Wie hat dir der Testspielsieg gegen Schalke 04 gefallen?

 Super - eine starke Leistung!
 Toll, aber ich will es nicht überbewerten.
 Ich warte die nächsten Testspiele ab....



© GEPA Pictures
19.06.2014, 12:02

Testspiel in Mannswörth

Nach dem 13:0-Sieg vor fast 2.500 Zuschauern bei der Eröffnung der VARTA-Arena in Haag gastierte Rapid heute beim SC Mannswörth. Auch zu dieser Partie strömten über 1.000 Fans, darunter Rapid-Präsident Michael Krammer. Die Gastgeber konnten die erste Viertelstunde ihren Kasten sauber halten, ehe Louis Schaub in der 16. Minute das 1:0 erzielen konnte. Elf Minuten später erhöhte Deni Alar gegen den Zehnten der abgelaufenen Wiener Stadtligasaison auf 2:0! Der steirische Stürmer komplettierte in den nachfolgenden Minuten einen lupenreinen Hattrick, ehe er in der 40. Minute vorsorglich aufgrund leichter Beschwerden an der Leiste ausgewechselt wurde. Für ihn kam US-Striker Terrence Boyd in die Partie! Die Nummer 9 besorgte dann nach Wiederbeginn mit einem Doppelpack die Treffer fünf und sechs! Aufgrund muskulärer Probleme im Oberschenkel wurde der Stürmer dann eine Minute nach seinem zweiten Tor wieder aus dem Spiel genommen, für ihn kam kein Spieler in die Partie, so konnte auch einmal ein Match in Unterzahl simuliert werden. Nichts desto trotz erhöhte Mario Pavelic in der 67. Minute mit einem Flachschuss auf 7:0 für Grün-Weiß! Acht Minuten vor Spielende war es dann zum zweiten Mal Louis Schaub, der eine weitere schöne Kombination erfolgreich und zum 8:0 abschloss. Den Torreigen beschloss schließlich Lukas Grozurek in der Schlussminute und damit endete der zweite Rapid-Test mit einem 9:0-Kantersieg!


SC Mannswörth (Wiener Stadtliga) - SK Rapid 0:9 (0:4)
Donnerstag, 19.06.2014
1.000 Zuschauer
Tore: Schaub (16.), Alar (27., 36., 38.), Boyd (58., 62.), Pavelic (67.), Schaub (82.), Grozurek (90.)

Rapid spielte mit:

1. Halbzeit: Novota; Schimpelsberger, M. Hofmann, Dibon, Schrammel; Petsos, Schwab; S. Hofmann, Schaub, Grozurek; Alar (40. Boyd)
Ersatz: Knoflach; Pavelic, Sonnleitner, Behrendt, Stangl

2. Halbzeit: Knoflach; Pavelic, Sonnleitner, M. Hofmann, Stangl; Petsos, Behrendt, Schwab; Schaub, Boyd, Grozurek


Für euch haben wir dafür ein besonderes Service parat: In Kooperation mit livemotion.at bieten wir über unser SK Rapid-TV (www.youtube.com/skrapidtv) einen Livestream vom Testspiel in Mannswörth an. Einfach kurz vor Spielbeginn auf SK Rapid-TV vorbeischauen und mit dabei sein - viel Spaß!




  
26.01.2015, 08:49 Uhr

Öffentliche Trainingseinheiten

  Hier findet ihr die öffentlichen Trainingseinheiten der KW 5: [mehr]
26.01.2015, 08:45 Uhr Saison 2014/15: Karten-VVK
26.01.2015, 08:08 Uhr Werdet Mitglied bei uns!
26.01.2015, 08:08 Uhr Unser Testspielkalender 2015
26.01.2015, 08:00 Uhr Spatenstich: Termin fixiert
26.01.2015, 07:45 Uhr Auswärtsabo für das Frühjahr
Zwischen den Seilen bei einem Training der anderen Art

Zwischen den Seilen bei einem Training der anderen Art

Unsere Mannschaft tauschte am Donnerstag den gewohnten Rasen mit dem Parkett eines Box-Vereins: Wir waren bei der Box Union Favoriten zu Gast und die Spieler bekamen hier bei einer besonderen Art des Trainings nicht nur die Grundlagen des Box-Sports gelehrt. Bilder: [mehr]
Versöhnliches Ende nach anstrengender Zeit

Versöhnliches Ende nach anstrengender Zeit

Im letzten Teil unseres grün-weißen Jahresrückblicks beleuchten wir nochmal den November und Dezember, wo es eine gemischte Bilanz für uns zu verzeichnen gab. Bericht: [mehr]
Erfolgreiche Wochen nach der Enttäuschung

Erfolgreiche Wochen nach der Enttäuschung

Niemand konnte die Enttäuschung nach dem Ausscheiden im Play Off der UEFA Europa League verbergen - aber unsere Mannschaft reagierte gut, rückte näher zusammen und spielte sich in eine Serie hinein. Jahresrückblick, vorletzter Teil: [mehr]
Abschiedsspiel und ein Saisonstart mit Hindernissen

Abschiedsspiel und ein Saisonstart mit Hindernissen

Etliche Neuzugänge galt es in den Sommermonaten zu integrieren, darum verlief der Start in die neue Saison auch holpriger, als gedacht. Jahresrückblick, Juli und August: [mehr]
Vizemeister, Neuerungen und ein Stadion

Vizemeister, Neuerungen und ein Stadion

Auch wenn nur noch zwei Spiele zu absolvieren waren, wurde es bei unserem Verein in den Sommermonaten nicht langweilig. Jahresrückblick, Teil 3: [mehr]
Jahresrückblick, Teil 2: Englische Wochen im März

Jahresrückblick, Teil 2: Englische Wochen im März

Der März und April boten für unsere Mannschaft vor allem eines: Zahlreiche Spiele. Mit einem packenden Duell gegen RB Salzburg begann und endete es auch. Jahresrückblick, Teil 2: [mehr]
Unser Jahresrückblick, Teil 1: Sonne in Side und Derbysieg

Unser Jahresrückblick, Teil 1: Sonne in Side und Derbysieg

Der Jahresbeginn brachte für unsere Mannschaft nicht nur das Trainingslager, welches man zum ersten Mal gemeinsam mit den damaligen Rapid Amateuren abhielt, sondern auch die Rückrunde der Bundesliga. Jahresrückblick, Teil 1: [mehr]