Du benötigst den neuesten Flash Player


Tabelle

 Pl. Mannschaft Sp S U N Tore Pkt
1.  SK Rapid Wien 0 0 0 0 0:0 0
1.  SV Scholz Grödig 0 0 0 0 0:0 0
1.  SV Mattersburg 0 0 0 0 0:0 0
1.  SV Josko Ried 0 0 0 0 0:0 0
1.  SK Puntigamer Sturm Graz 0 0 0 0 0:0 0
1.  RZ Pellets WAC 0 0 0 0 0:0 0
1.  FK Austria Wien 0 0 0 0 0:0 0
1.  FC Red Bull Salzburg 0 0 0 0 0:0 0
1.  FC Admira Wacker Mödling 0 0 0 0 0:0 0
1.  CASHPOINT SCR Altach 0 0 0 0 0:0 0

Du benötigst den neuesten Flash Player

Umfrage


Bist du bei unseren Testspielen in der Vorbereitung mit dabei?

 Ja, das ein oder andere werde ich besuchen!
 Ich muss selbst erst planen....
 Eher nicht, es geht sich nicht aus.



Ernst-Happel-Stadion




Name: Ernst-Happel-Stadion

Adresse: Meiereistraße 7, 1020 Wien

Fassungsvermögen: 49.500 Zuschauer

Öffentliche Erreichbarkeit: U-Bahn Linie U2 (Station Stadion), Bus-Linie 83A, 84A und 80B (Station Ernst-Happel-Stadion). Für die Zeit des Stadion-Neubaus übersiedelt der SK Rapid von Wien-Hütteldorf in den Prater. Das Ernst-Happel-Stadion wird in den Saisonen 2014/15 und 2015/16 zur neuen Heimat des SK Rapid.

Karten-Vorverkauf: Im Fancorner des SK Rapid im Hanappi-Stadion (Keisslergasse, 1140 Wien)

Ticketline:
01/544 544-0

Infos: Tickets online bestellen

Unser ehemaliges Heimstadion: Gerhard Hanappi-Stadion
Hier geht es zu unserer virtuellen Stadiontour!


  
1.07.2015, 09:15 Uhr

Fancorner: Zwei Tage geschlossen

  Info für euch: Am Samstag, 4. Juli und Montag, 6. Juli wird unser Fancorner in Hütteldorf aufgrund von internen System-Überprüfungen kurzzeitig geschlossen haben: [mehr]
1.07.2015, 08:54 Uhr Immer dabei: Unser Auswärts-Abo
30.06.2015, 21:08 Uhr Kantersieg in Mannersdorf
30.06.2015, 09:49 Uhr Öffentliche Trainingseinheiten
30.06.2015, 08:28 Uhr Blick in die Zukunft
28.06.2015, 18:24 Uhr Testspiel in Lassee
Neues Logo, neue Spieler: Viel Auflauf in Hütteldorf

Neues Logo, neue Spieler: Viel Auflauf in Hütteldorf

Im Rahmen eines Medientermins am Mittwoch stellten wir offiziell unser Logo des Allianz Stadions vor, das enthüllt wurde. Zudem waren auch unsere Neuzugänge Stefan Nutz, Philipp Huspek, Stefan Auer und Tomi mit dabei. Bericht: [mehr]
Offiziell: Vereinsadresse ab Juli 2016 Gerhard-Hanappi-Platz

Offiziell: Vereinsadresse ab Juli 2016 Gerhard-Hanappi-Platz

Vergangenes Jahr hat der SK Rapid offiziell angesucht, die künftige Adresse des Allianz Stadions in Gerhard-Hanappi-Platz zu benennen. Nun wurde dieses Begehr formell vom Wiener Gemeinderatsausschuss für Kultur und Wissenschaft genehmigt! Infos: [mehr]
Alles auf den Beinen: Das war unser 4. Rapid-Lauf

Alles auf den Beinen: Das war unser 4. Rapid-Lauf

Mit einem neuen Teilnehmerrekord, knapp 2000 begeisterten Läuferinnen und Läufern, endete unser großer 4. Rapid-Lauf im Wiener Prater. Bericht: [mehr]
Die ersten 100 Tage: "Rapid in eine erfolgreiche Zukunft führen"

Die ersten 100 Tage: "Rapid in eine erfolgreiche Zukunft führen"

Seit Februar übt unser ehemaliger Vizepräsident Christoph Peschek sein neues Amt als Geschäftsführer des SK Rapid aus. Viele Projekte hat man sich im Rahmen der aufgelegten Strategien überlegt, einige davon schon umgesetzt: Interview: [mehr]
Historischer Anpfiff: "Mit dem Spatenstich geht es los!"

Historischer Anpfiff: "Mit dem Spatenstich geht es los!"

Wenn sogar unser Bundespräsident Dr. Heinz Fischer auf die Baustelle kommt, dann ist etwas Großes, sehr Großes im Gange: Am Donnerstag erfolgte bei uns der feierliche Spatenstich für das Allianz Stadion. Ein historischer Tag! Bericht: [mehr]
Personalentscheidungen beim SCR

Personalentscheidungen beim SCR

Wie Präsident Michael Krammer auf der Ordentlichen Hauptversammlung bestätigte, wird künftig Christoph Peschek als Geschäftsführer des SK Rapid tätig sein, Werner Kuhn wechselt auf eigenen Wunsch die Position. Infos: [mehr]
Das grün-weiße Jahrhundertprojekt

Das grün-weiße Jahrhundertprojekt

Präsident Michael Krammer und Vertreter der am Stadionprojekt beteiligten Partner Allianz Gruppe in Österreich als Naming-Right-Partner und STRABAG als mit Planung und Bau beauftragter Totalunternehmerin präsentierten die Pläne zum Stadion. Bericht: [mehr]