Rapid mocht mea

Woascheinlich kennts as e, des Leitbüd, des wos im Juni 2015 fuagschdöd wuan is. Durtn schded, da SK Rapid soi sodsial Benochdäuligde untaschdidsn.

Renna fia r an guadn Dsweck

Da Rapidlauf, den s seid 2012 gibd, schded imma gaunds im Dseichn fon ana karitadifn Eirichdung, di fom Klub iwas gaundse Joa untaschdidsd wiad. Dsledsd woa des di "Heartbeat Foundation", fria di St. Anna Kinderkrebsforschung, di Initiative "Nein zu krank und arm" und di Stiftung "Kindertraum". Fia olle hod si s Göd imma gaunds schen dsomgleppad. Aussadem schaud di Rapid drauf, dass di grien-weisse Famülie iwa di karidatifn Einrichdungen meglichst fü eafoad.

In Rekoadmasda kenaleana

Da Rekoadmasda hüfd Menschn, di wos midn Rods raffn, und gibd eana Gratis-Koatn fias Rapid-Schdadion. Gemeinsom midn "Flüchtlingsdienst der Diakonie" san scho efda Flichdlinge und gaundse Famülien eiglodn gwesen, und Madln und Buaschn fon di SOS-Kindadeafa r aa. Di "Suchthilfe Wien" hod aa scho Leid heagschickt ghobd, und im Heabst 2015 wiad da SK Rapid fia di Leid wos duan, di schdrauntsnschdad san.

Fon "Foi-Fan schdods ana foi-Fettn" bis dsua Kefichdua

Da SK Rapid schaud drauf, dass di jungan Leid si ned aunsaufn. Dessatwegn untaschdidsd di Rapid "Foi-Fan schdods ana Foi-Fettn".

A aundare wichtiche Gschichd is di Kefich-Dua, di seidn Fruajoa 2015 eksisdiad. A boa Schbüla fon da Easchdn gengan med Scouts dsu di jungan Kefichgika, fon denan füle an Migrations-Hintagrund hom. Di Rapidla mochn den Kefichschbülan launge Dsend und faschenkn Koatn fias neksde Hamschbü.


Mehr als 3000 Wörter und Wendungen des Wienerischen finden Sie in diesem Buch!

Mit Textbeispielen aus Wienerliedern, Austropop-Schlagern, beliebten Kabarettprogrammen und vielem mehr. Als Draufgabe gibt es Informationen über die Wortherkunft nach neuestem Stand der Wissenschaft. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk, das Wissen vermittelt und zugleich köstlich amüsiert.

Robert Sedlaczek
Wörterbuch des Wienerischen
In Zusammenarbeit mit Melita Sedlaczek
318 Seiten, € 12,95
ISBN 978-3-85218-891-1
Haymon Verlag

Link zum Buch

Wöatabiachl

Offidsiöla Online Fanshop

Fanschal

Eksdrawiaschdl