Srdjan Grahovac

Beasenliche Datn

Numma: 15
Bositsion: Defensifes Mittlföd
Gebuatsdog: 19.09.1992
Gres: 182 cm
Gwicht: 76 kg
Nadsionalidät: BA

Kuatsinfo

Er war der Kapitän der bosnischen U21-Nationalmannschaft und wechselte im Sommer 2014 zum SK Rapid. Srdjan Grahovac verfügt nicht nur über gutes Spielverständnis, sondern ist auch ein echter Kämpfer fürs defensive Mittelfeld. Der beinharte Zweikämpfer schreckt auch vor brenzligen Situationen nicht zurück und versteht es, den Ball zu gewinnen und intelligent weiter zu verarbeiten.

Wordrap

Kariea-Infoamatsion

Als Srdjan Grahovac im Sommer 2014 zu Rapid wechselte, genoss er in seiner Heimat Bosnien & Herzegowina bereits einen guten Ruf. Der defensive Mittelfeldspieler wurde seit jeher als einer der kommenden Stars seines Landes gesehen. Nicht umsonst war „Graho“ über mehrere Jahre der Kapitän von Bosniens U21-Nationalmannschaft. Sein Debüt für seinen Stammverein Borac Banja Luka absolvierte der Defensivspieler bereits im Alter von 16 Jahren. Mit 18 war Srdjan schließlich unumstrittener Stammspieler und durfte sich auch über seinen ersten Meistertitel freuen.

Grahovac hat nicht nur Talent in der Zweikampfführung, sondern kann ein Spiel auch ordnen und das Tempo in der Mittelfeldzentrale bestimmen. Nachdem sich „Graho“ an das deutlich höhere Tempo in der österreichischen Bundesliga anpassen musste, reifte er nach und nach zu einer wichtigen Figur im Defensivraum von Rapids Mittelfeld. Auffällig sind auch seine guten Leistungen bei höheren Anforderungen – seine besten Spiele im Rapid-Trikot waren die gegen die vermeintlich stärksten Gegner. Dabei ließ sich der junge Bosnier auch nicht von Platzwunden am Kopf oder schwierigen Spielverläufen unterkriegen.

label.player.performance

Saison Spiele Tore
Verein Spiele Tore
Borac Banja Luka 27 2
Verein Spiele Tore
Borac Banja Luka 29 2
Verein Spiele Tore
Borac Banja Luka 27 1
Verein Spiele Tore
Borac Banja Luka 24 1
Verein Spiele Tore
Borac Banja Luka 9 0

Wöatabiachl

Offidsiöla Online Fanshop

Fanschal

Eksdrawiaschdl