16.02.2007 18:04
B2B

Auftakt zu den Wien Energie Sportwochen!

Rapid's Hauptsponsor Wien Energie startet fit in den Frühling mit dem Wien Energie-Halbmarathon am 25. März beim Donauzentrum. Für jedes Läuferherz ist die richtige Strecke dabei und der ideale Trainingslauf für den Vienna City Marathon am 29. April. Internationale Stars, die Elite Österreichs und viele Hobbyläufer treffen sich am 25. März beim 8.Wien Energie-Halbmarathon an der Oberen Alten Donau. Vorjahressieger ist Charles Ngolepus. Er hält den unnglaublichen Streckenrekord mit der schnellsten, jemals in Österreich gelaufenen Halbmarathonzeit (1:01:07). Der Lauf ist auch der Start der Wien Energie Sportwochen (weitere Infos siehe unten), die wieder tolle Aktionen,Vergünstigungen und ein Gewinnspiel bringen. Und Grün-Weiße werden mit Stars wie Susanne Pumper mitlaufen.Weiters gibt es für jene, die sich die 21,1 Kilometer nicht zutrauen den Staffel-Halbmarathon, bei dem sich drei Läufer/-innen die Strecke teilen. Und für die Jüngsten gibt es die Hervis Junior-, Kids- und Mini Runs.

 

Tabelle

Tabelle
Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. SK Sturm Graz 12 +11 28
2. FC RB Salzburg 11 +14 24
3. SK Rapid 11 +5 19
4. FK Austria Wien 11 +5 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 +2 17
6. LASK 12 0 16
7. SCR Altach 12 -1 16
8. Wolfsberger AC 12 -4 12
9. SV Mattersburg 12 -11 7
10. SKN St. Pölten 12 -21 2