09.09.2015 14:44
Nachwuchs, Turnier, U11

Rapid U11 mischt beim Donau-Auen-Cup mit

Am kommenden Wochenende geht der Donau-Auen-Cup in seine dritte Auflage und ist auch 2015 Anlaufstelle für zahlreiche nationale und internationale Top-Teams, die sich vom am 12./13. September um den diesjährigen Siegerpokal duellieren werden. Täglich ab 09:00 Uhr ist der Sportplatz in Orth a. d. Donau Schauplatz von Nachwuchsfußball auf höchstem Niveau.

Die Mannschaften

International: FC Barcelona, SV Werder Bremen, Fulham FC, FC Ruzinov Bratislava, Borussia Dortmund, Juventus Turin, Galatasaray Istanbul, JSG Fehmarn, Acakoro Fußballakademie, Atlético Madrid, FC Liverpool und SK Slavia Prag

National: RB Salzburg, SK Rapid, NSG Donauauen, FK Austria, Sturm Graz, Admira Wacker, LAZ Nord, Wiener Sportklub, SV Strasshof, Deutsch Wagram, ASV13

 

Rapid startet in der Gruppe B

Für die Hütteldorfer beginnt der Samstag bereits am Vormittag, wo man in der Gruppe B auf die Mannschaften von Borussia Dortmund, Acakoro Fußballakademie und SV Strasshof trifft – Ziel dabei ist zumindest der dritte Platz, um sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren.

Spiel 1: SK Rapid – Acakoro Fußballakademie (Anpfiff: 09:15 Uhr, Platz 2)

Spiel 2: SK Rapid – SV Strasshof (Anpiff: 10:00 Uhr, Platz 2)

Spiel 3: SK Rapid – Borussia Dortmund (Anpfiff: 11:00 Uhr, Platz 1)

Wir wünschen unseren Burschen viel Erfolg für das kommende Wochenende – Immer vorwärts Rapid Wien!

Aktuelle Infos an den Turniertagen findet ihr unter www.facebook.com/skrapidnachwuchs bzw. unter www.donauauencup.at.

(cw)