05.10.2015 10:25
Akademie, Nachwuchs, Turniersieg, Basel

U12 holt Turniersieg in Basel

Grün-Weiße Turniersieger!

In einem ausgeglichen Teilnehmerfeld glänzte unsere U12-Mannschaft mit spielerischem Können und schön herausgespielten Toren – Aber es hätten noch einige mehr sein können und eigentlich auch müssen, wäre man zwischenzeitlich nicht zu fahrlässig mit den Chancen umgegangen. Dennoch ein toller Erfolg der jungen Rapidler, die im letzten Spiel nochmal alle Kräfte mobilisierten und sich schlussendlich den Titel sicherten.

Vier Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage waren letztendlich die Ausbeute der Hütteldorfer, die im Meisterschaftsmodus je einmal gegen die anderen sieben Mannschaften spielten. Endresultat: 1. Platz – Herzliche Gratulation an das komplette Team.

 

Regionalauswahl Basel (3:0) – Torschützen: Almir Oda, Lukas Lorinson;

FC Zürich (1:0) – Torschütze: Lukas Lorinson;

FC Basel (0:3)

AS Nancy Lorraine (2:1) – Torschützen: Lukas Lorinson, Emmanuel Ojukwu;

St. Gallen (0:0)

SC Freiburg (2:2) – Torschützen: David Budimir, Volkan Yilmaz;

Servette Genf (3:0) – Torschützen: Felix Nachbagauer, David Budimir, Marko Grubesic;

Endtabelle:

  1. SK Rapid (14 Punkte)
  2. SC Freiburg (13 Punkte)
  3. FC Basel (11 Punkte)
  4. Servette Genf (11 Punkte)
  5. FC Zürich (10 Punkte)
  6. AS Nancy Lorraine (6 Punkte)
  7. Regionalauswahl Basel (6 Punkte)
  8. Gallen (5 Punkte)
 
Unsere Mannschaft hat ein sehr gutes Turnier gespielt und sich den Sieg hart erkämpft. Dennoch liegt noch viel Arbeit vor uns, vor allem unser Passspiel muss noch genauer werden.
Trainerteam Gerd Bauer und Andreas Grechtshammer

(cw)