14.02.2016 22:15
Profis, tipico Bundesliga, Spielbericht

Reaktionen nach dem 3:0-Sieg im 316. Wiener Derby

Ein schöner Tag für alle Rapidlerinnen und Rapidler! Grün-Weiß konnte sich in der 316. Auflage des großen Wiener Fußball-Derby klar mit 3:0 gegen Violett durchsetzen und überholte den Erzivalen damit auch in der Tabelle. Nach dem 5:2 im Sommer gingen beiden Partien in der Heimstätte der Austria, die ab Sommer umgebaut wird, klar an Rapid!

Das sagten die Protagonisten in ersten Reaktionen in den Interviews bei Sky Sport Austria:

Thomas Murg (Torschütze zum 1:0):
…über den Derbysieg: „Es war eine gute Leistung von uns. Der Spielverlauf war klar auf unserer Seite und wir haben das staubig zu Ende gespielt.“
…über seine Genugtuung nach diesem Spiel: „Für mich war das ein Spiel wie jedes andere, ich habe mich darauf gefreut und probiert das Drumherum zu genießen. Ich bin froh, dass ich getroffen habe, aber der Sieg war wichtiger und den genieße ich jetzt.“


Steffen Hofmann (Torschütze zum 2:0):
…über diesen Derbysieg in Favoriten: „Es ist immer ein Genuss zu gewinnen, hier ist es besonders schön. Allzu oft werde ich hier nicht mehr spielen, wahrscheinlich war das mein letztes Derby hier – schön sich mit einem Sieg zu verabschieden.“
…über das Spiel: „Wir haben unsere Chancen genutzt und verdient gewonnen.“
…über die kommende europäische Aufgabe – Valencia: „Sie sind immer noch eine Topmannschaft, auch wenn sie gerade nicht die Überform haben. Sie sind immer noch Favorit. Wir sind noch nicht da, wo wir phasenweise im Herbst waren, sind aber auf einem guten Weg.“


Zoran Barisic:
…über den Derbysieg: „Wir haben sehr schnell und sehr gut in dieses Spiel gefunden. Es war wichtig, wie wir nach der Enttäuschung im Cup zurückkommen. Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie auch mit Drucksituationen umzugehen versteht.“
…über den Torschützen Murg: „Ich hab es gehofft. Schön, dass er getroffen hat – gerade gegen seinen Ex-Verein. Er hat Potential und das hat er heute das ein oder andere Mal aufblitzen lassen.“
…über die Tabellensituation: „Absteigen werden wir nicht mehr und auch für einen europäischen Platz schaut es nicht schlecht aus.“
…über notwendige Verbesserung im Hinblick auf Valencia: „Ab und zu haben wir die Bälle zu leichtsinnig verloren und den komplizierten Pass gesucht, aber das sei heute verziehen. Valencia steht enorm unter Druck, wir haben alles zu gewinnen.“

 

Reaktionen aus der Mixed Zone


 

Jelic jubelt über sein viertes Bundesligator für Rapid, das endgültig entscheidende 3:0!

 

Die Pressekonferenz nach dem 316. Wiener Derby

von sportreport.biz

Alles rund um den 3:0-Derbysieg

skrapid.at/derbysieg

Spielbericht und mehr

Es hat uns sehr gefreut! Tore von Thomas Murg, Steffen Hofmann und Matej Jelic sichern Rapid einen klaren Sieg im 316. Wiener Derby!

Mehr Lesen »

Alle Statistiken zum 130. Sieg in einem Wiener Derby

Jeder Spieler unter der Lupe

Dank einer Kooperation mit OPTA können wir Euch hochinteressante Daten bieten!

Mehr Lesen »

Highlights vom 316. Wiener Derby

Von Sky Sport Austria