25.08.2016 15:43
SK Rapid II, Akademie, Nachwuchs, Nationalteam

Vier Rapidler im U19-Teamaufgebot

Paul Sahanek hat bereits 24 Teameinsätze am Buckel.

Anfang September trifft der rot-weiß-rote Jahrgang 1998 zum Saisonauftakt in einem freundschaftlichen Doppel-Länderspiel auf die Alterskollegen von Irland. Ausgetragen werden die beiden Begegnungen am 4. und 6. September in Dublin. Seitens des Rekordmeisters sind gleich vier Grün-Weiße mit an Bord, wobei es für zwei Rapid II-Spieler die erste Einberufung in ein Nachwuchs-Nationalteam ist - Gratulation an Florian Prirsch (17 Einsätze), Paul Sahanek (24 Einsätze, 3 Tore), Ceyhun Tüccar (erste Einberufung) und Manuel Thurnwald (erste Einberufung).

Für das Aufgebot von Teamchef Manfred Zsak sind es die letzten beiden Tests vor der ersten Runde der EM-Qualifikation, die Anfang Oktober ausgetragen wird - Gruppengegner sind Litauen, Aserbaidschan und Bosnien-Herzegowina. EM-Erfahrung haben die ÖFB-Youngsters allerdings bereits in den Beinen: 2015 erreichte der Jahrgang die UEFA U17 EM-Endrunde in Bulgarien. Wir wünschen der rot-weiß-roten Auswahl viel Erfolg!

 

Viermal Grün-Weiß für Rot-Weiß-Rot:

Spielplan:

Irland – Österreich: Sonntag, 04.09.2016, 19.00 Uhr, Tallaght Stadium, Dublin
Irland – Österreich: Dienstag, 06.09.2016, 13.00 Uhr, Tallaght Stadium, Dublin

(cw)