01.09.2016 14:30
SK Rapid, Verein

Die "Green-Fee" für den guten Zweck: Euro 25.000 Reinerlös

17 Unternehmen sorgten für den stolzen Reinerlös.

Andy Marek führte in gewohnter Manier durch das Programm.

Riesige Freude auch bei unseren Special Needs Team Spielern.

Das 1. SK Rapid Charity-Golfturnier powered by Lyoness war ein voller Erfolg, das nicht nur einen beachtlichen Reinerlös von Euro 25.000,- einspielte, sondern für alle Teilnehmer auch ein Erlebnis der besonderen Art darstellte. Denn neben der karitativen und sportlichen Komponente standen natürlich der Spaß und das Beisammensein im Kreise der Rapid-Familie ganz oben auf der Tagesordnung. Damit lässt sich im Anschluss an die gelungene Feuertaufe schon eines definitiv festhalten: "to be continued"!

Golfen und sammeln für den guten Zweck

Ideengeber für diese Charity-Veranstaltung war Mag. Christoph Marek, Vorstand Allianz Elementar Versicherungs-AG. Beim SK Rapid übernahmen Sebastian Pernhaupt (Direktion Business Development, Marketing und Sales) und Andy Marek (Direktion Klubservice) mit ihren Teams die komplette Eventorganisation und stellten gemeinsam mit Partnern und Sponsoren das 1. SK Rapid Charity-Golfturnier powered by Lyoness auf die Beine, das erfolgreich am 30. August 2016 im Golfclub Schloss Ebreichsdorf ausgetragen wurde. Die Veranstaltung stand im Zeichen eines karitativen Zwecks, dessen Ziel es war, Geld für unser Special Needs Team zu sammeln, um im kommenden Jahr ein eigenes internationales Special Needs Turnier organisieren zu können. Ein weiterer Meilenstein des Rekordmeisters, dem man dank eines beachtlichen Reinerlöses von Euro 25.000,- wieder einen großen Schritt näher ist.

17 Flights, 18 Loch und ein Mordsspaß

Um Punkt 13:00 Uhr gab das Organsisationsteam des SK Rapid die Fairways und Greens frei und wünschte allen Teams mit dem offiziellen Kanonenstart ein "Schönes Spiel"! Gespielt wurde im teilnehmerfreundlichen Modus "Texas Scramble", der Garant für den maximalen Spaß – auch bei nicht Golf-affinenen Menschen – war. Insgesamt 17 Unternehmen stellten 4er-Flights, die durch einen aktuellen Rapid-Spieler bzw. eine Rapid-Legende komplettiert wurden.

 

Josef Hickersberger, Andreas Koch, Werner Walzer, Christian Keglevits, Herbert Feurer, Günter Kaltenbrunner, Branko Milanovic, Manfred Kern, Christian Salaba, Franz Blizenec, Helmut Maurer, Florian Sturm.

Kein "Hole in One"! Andy Kamper konnte den VW Touareg wieder in seinem Autohaus parken.

Gewohntes Terrain, aber andere Ausrüstung: Thomas Schrammel bewies sein Können auch mit dem Golfschläger.

Steffen Hofmann, Thomas Schrammel, Josef Hickersberger, "Funki" Feurer und Co: Auf den Spuren von Tiger Woods

Neben der 18-Loch-Anlage gab es auch die ein oder andere spannende Challenge zu absolvieren: Wie unter anderem am Loch 16 (ein Par 3), das bei einem "Hole in One" mit einem nagelneuen VW Touareg (Wert: Euro 50.000) vom Autohaus Kamper lockte und wo schlussendlich drei Spieler nur um Zentimeter an ihrem möglichen neuen Gefährt vorbeischlugen. Anders hingegen die "Beat the Pro" Challenge mit Uli Weinhandl, die von acht Spielern – zwei davon waren Rapid-Spieler Thomas Schrammel und Rapid-Legende Christian Keglevits – erfolgreich absolviert und deren Gewinner durch Losentscheid gezogen wurde: Gratulation an Maria Aigner, die zu einem Abendessen mit zwei Spielern des SK Rapid geladen ist.

Abendgala als krönender Abschluss

Im Clubhaus des Golfclubs Schloss Ebreichsdorf fanden sich anschließend alle Anwesenden ein, um den Abend im Kreise der Rapid-Familie gemeinsam ausklingen zu lassen und um die Sieger des 1. SK Rapid Charity-Golfturniers powered by Lyoness zu küren. Als Gäste der Abendgala durften wir auch eine kleine Delegation unseres Special Needs Teams begrüßen. Eine Tombola und die Versteigerung ganz besonderer Exponate, dessen Einnahmen ebenfalls zum Reinerlös dazukamen, rundeten die Veranstaltung ab. Die Scheckübergabe der beachtlichen Summe erfolgt am Sonntag in zwei Wochen im Allianz Stadion beim Heimspiel gegen den SV Mattersburg. Summa summarum ein gelungenes Event, das förmlich nach einer Wiederholung schreit!

An dieser Stelle möchten wir uns auf das Herzlichste bei unseren Partner und Sponsoren sowie den teilnehmenden Unternehmen bedanken, die uns bei diesem außergewöhnlichen Event unterstützt haben!

 

Allianz Elementar Versicherungs, Josef Kamper, Dr. Aigner, Incotec, Fuchs Glas Technik, Residence Deluxe, Lyoness (2x), Bank Austria, Schöllerbank, UGA Gollner, Wienwert, FPÖ, RBB Baden, Alschinger United Optics, Hill International, Deluxe Properties.

 

1. SK Rapid Charity-Golfturnier powered by Lyoness

Fotos: leadersnet.at | Alex Felten

(cw)

 

Tabelle

Tabelle
Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. FC RB Salzburg 15 +23 34
2. SK Sturm Graz 15 +8 32
3. SK Rapid 15 +8 29
4. FC Flyeralarm Admira 15 +2 22
5. LASK 15 +1 20
6. FK Austria Wien 15 +1 19
7. SCR Altach 15 -6 16
8. Wolfsberger AC 15 -6 14
9. SV Mattersburg 15 -8 14
10. SKN St. Pölten 15 -23 4