20.10.2016 08:30
SK Rapid II, RLO, FC Stadlau

Auswärtsspiel Nummer acht: Rapid II gastiert beim FC Stadlau

Dem Gegensieler keinen Platz lassen: So wie hier Dino Kovacec!

Anpfiff: In der 12. Runde der Regionalliga Ost trifft unsere Mannschaft von Rapid II auswärts auf den FC Stadlau. Der Ankick gegen den derzeitigen Tabellenvierten erfolgt um 14:00 Uhr in Stadlau.

Ausgangslage: Null Punkte aus den letzten beiden Runden ist schlichtweg zu wenig. Auch aufgrund der Tatsache, dass die grün-weiße Auswahl bis zum 1:0 und bzw. bis zum Pausenpfiff die Partie im Griff hatte. Doch den zweiten Abschnitt übergab man jeweils mit Wiederanpfiff dem Gegner, der diese Chance dankend annahm – Endstand gegen die Austria Amateure und den SC Mannsdorf: 1:2! Die kommende Aufgabe wird dadurch nicht leichter, denn der FC Stadlau ist seit nunmehr neun Spielen ungeschlagen und musste zudem erst vier Gegentore in der laufenden Saison hinnehmen.

Bilanz: Das direkte Duell lässt derzeit keine Tendenz erkennen, denn beide Mannschaften konnten in der abgelaufenen Saison je ihr Heimspiel gewinnen. Selbiges gilt für die Begegnungen in der Wiener Stadtliga, hier kommen allerdings noch zwei Unentschieden hinzu.

 
Das Wichtigste wird sein, dass wir in der Defensive wieder an Stabilität dazu gewinnen. Wir bekommen derzeit zu viele vermeidbare Gegentore. Aber auch spielerisch müssen wir nachlegen!
Trainer Muhammet Akagündüz

Durchsetzungsvermögen ist gefragt.

Personalien: Neben den Langzeitverletzten muss Trainer Muhammet Akagündüz auf seinen Kapitän Dejan Ljubicic verzichten, der gegen den SC Mannsdorf mit Rot vom Platz gestellt wurde. Für das Vergehen (Unsportlichkeit) bekam Ljubicic ein Spiel Pause. Damit ist unser Mittelfeldakteur im Heimspiel gegen den Wiener Sportklub (28.10.) wieder einsatzberechtigt.

Die bisherigen Duelle in der RLO:

14.08.15 FC Stadlau – SK Rapid II (3:1)
13.05.16 SK Rapid II – FC Stadlau (4:2)

Regionalliga Ost, 12. Runde:
FC Stadlau – SK Rapid II
Samstag, 22.10.2016 (Ankick: 14:00 Uhr)
Sportanlage Stadlau

(cw)

 

Tabelle

Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. SV Horn 16 +22 36
2. ASK Ebreichsdorf 16 +20 34
3. Austria Amateure 16 +11 32
4. SKU Ertl Glas Amstetten 16 +16 31
5. SK Rapid II 16 +7 28
6. FC Karabakh 16 +5 27
7. FCM ProfiBox Traiskirchen 16 +2 27
8. ASK-BSC Bruck/Leitha 16 +6 26
9. FC Marchfeld Mannsdorf 15 +4 24
10. St.Pölten Juniors 16 -5 20
11. SC Neusiedl am See 1919 16 -11 18
12. Admira Juniors 16 0 17
13. SC/ESV Parndorf 1919 16 -16 14
14. Wiener Sport-Club 15 -20 9
15. FC Stadlau 16 -15 8
16. Schwechat 16 -26 6