24.10.2016 11:00
Fanzone

Neuer Lesestoff für Rapid-Fans!

Das markante Wappen an der Röhre des Allianz Stadions als Coverbild des neuen Rapid-Buches

Viel neuen Lesestoff können wir derzeit den zahllosen grün-weißen Fans empfehlen. Alle Infos zur neuen Ausgabe unseres Rapid-Magazins, das alle Vereinsmitglieder und Jahreskartenbesitzer kostenlos per Post zugesendet bekommen, gibt es hier - weiters sind einige andere Publikationen erhältlich!

Neues Rapid-Buch "Alte Heimat - Neues Zuhause - von der Pfarrwiese über St. Hanappi in die Grüne Hölle"

Bereits seit Samstag ist ein neues Rapid-Buch in unseren Fanshops sowie im Online-Shop (Direktlink hier) erhältlich! Auf fast 400 Seiten beleuchtet der langjährige Krone-Fußball-Chef Peter Linden, der über Rapid und das Nationalteam über drei Jahrzehnte u.a. in seiner Kolumne "Aus erster Hand" (nach seiner Pensionierung gibt es diese weiter als Blog) berichtet hat, alle Heimstätten des SK Rapid seit Beginn der Vereinshistorie. Auch die ersten Partien im Allianz Stadion finden noch Berücksichtigung, zudem bietet das Buch auch zahllose grandiose Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart. Das hochwertig produzierte Werk, auch ein ideales Geschenk für Rapid-Anhänger, ist um 29,99 Euro zudem im guten Buchhandel erhältlich!

Mit "Grün-Weiß unterm Hakenkreuz", einem 2011 erschienen Werk, das die Geschichte des SK Rapid in der unsäglichen Nazizeit wissenschaftlich beleuchtet und das zuletzt vergriffen war, kommt in Bälde ein weiteres Buch auf die Angebotsliste. Schon jetzt ist die Neuauflage über das DÖW (Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands) erhältlich - mehr Infos hier!

Joelinton als Coverheld der Jubiläumsnummer von Forza Rapid

10. Ausgabe des Fanzines "Forza Rapid"

Wieder bis obenhin mit Infos vollgepackt liefert euch die zehnte Ausgabe von Forza Rapid den gewohnt dichten Überblick über alles, was es in und um das grün-weiße Hütteldorf zu wissen gilt. Das Redaktions-Team analysiert etwa, warum das Ziel der Top 50 Europas leichter gesetzt als erreicht ist. Während Franz Hasil über glorreiche Hütteldorfer- und europäische Zeiten zu berichten weiß erklären uns Video-Analyst Stefan Oesen, Sportdirektor Andreas Müller, Rapid II-Chef Muhammet Akagündüz sowie Abwehrturm Christoph Schösswendter den Status Quo des Hütteldorfer Kicks. In der Fanzone erzählt Tornados-Capo Dominic Hahn Geschichten aus den ersten 20 Jahren des Fanklubs und Rapid-Rauschebart Walter Metzger über sein bewegtes Fanleben. Abgerundet wird das um lediglich fünf Euro erhältliche Magazin mit einem ausführlichen Interview mit dem Autor des oben erwähnten neuen Rapid-Buches "Alte Heimat - Neues Zuhause", Peter Linden.

Die 100seitige Jubiläum-Hütteldorfer Revue gab es schon am Samstag beim Heimspiel gegen Altach rund ums Stadion, ab heute im Zeitschriftenhandel, sowie ab sofort per Abo (www.forzarapid.at) zu erwerben.

Neues Bundesliga-Journal erhältlich - für Rapid-Mitglieder solange der Vorrat reicht gratis zur Abholung im Fancorner

So viel Fußball wie nie zuvor – die 2. Ausgabe des Bundesliga-Journals 2016/17

100 Seiten Fußballwissen und Unterhaltung warten auf alle Fans der Österreichischen Fußball-Bundesliga. Das neue Bundesliga-Journal steht ab Freitag druckfrisch in den Regalen!

Es läuft im österreichischen Fußball. Drei Klubs in der Gruppenphase der UEFA Europa League, ein spannender und vor allem abwechslungsreicher Titelkampf in beiden Ligen und eine Reform, die für die Saison 2018/19 bereits beschlossen ist.

Vier Ausgaben pro Saison

Als logische Folge wurde bereits mit Saisonbeginn die Frequenz des Bundesliga-Journals angehoben. Viermal pro Jahr versorgen wir Sie nun mit den heißesten News, Daten und Infos zu Österreichs Profifußball. Am Freitag ist es wieder soweit und die druckfrische zweite Ausgabe des neuen Bundesliga-Journals steht in den Regalen des österreichischen Zeitschriftenhandels.

Storys zu allen Klubs

Gespickt mit Geschichten zu allen 20 Bundesliga-Klubs ergibt das eine starke und lesenswerte Kombination an Fußballwissen und Unterhaltung auf 100 Seiten Bundesliga-Journal!

Die zweite Ausgabe des Bundesliga-Journals 2016/17 ist seit Freitag, den 14. Oktober 2016 um 4,90 Euro in allen Trafiken und im Zeitschriftenfachhandel erhältlich. Vereinsmitglieder erhalten das Bundesliga-Journal in der Rapid-Sonderausgabe mit Titelheld Stefan Schwab ab sofort und solange der Vorrat reicht gegen Vorlage ihrer Mitgliedskarte zu den bekannten Öffnungszeiten im Fancorner im Allianz Stadion!

(pk)