03.11.2016 20:30
SK Rapid II, RLO, FCM Traiskirchen

Rapid II mit Gastspiel in Traiskirchen

Dino Kovacec muss leider erneut passen: Die Verletzung am hinteren Obrerschenkel ist doch schlimmer als zuerst vermutet.

Anpfiff: Noch drei Runden gibt es in der laufenden Hinrunde für Rapid II zu bestreiten: Mit dem FCM Traiskirchen wartet die nächste Aufgabe auf unsere zweite Mannschaft, die am kommenden Freitag auswärts um 19:30 Uhr auf die Niederösterreicher trifft.  

Ausgangslage: Die letzten vier Begegnungen gilt es für die grün-weiße Auswahl abzuhaken. Zwar konnten die jungen Hütteldorfer spielerisch überzeugen, doch vor dem Tor fehlte die nötige Abgeklärtheit. Dadurch brachte sich die Mannschaft von Cheftrainer Muhammet Akagündüz meist selbst um den verdienten Lohn. Besser lief es hingegen für den Liganeuling, der zuletzt zwei Siege in Folge feierte – SV Schwechat (H/5:2) und St. Pölten Juniors (A/2:0) – und sich damit um zwei Plätz auf den elften Gesamtrang verbesserte (drei Punkte Rückstand auf Rapid II).

Bilanz: Für beide Mannschaften ist es das erste Aufeinandertreffen. Der FCM Traiskirchen fusionierte 2016 mit dem 1. SC Wewalka Sollenau, wodurch den Niederösterreichern der Aufstieg in die Regionalliga Ost gelang. 

 
Es wäre wieder an der Zeit, dass wir unsere Chancen vor dem Tor konsequent nutzen. Aber noch wichtiger wird es sein, dass wir aufhören Geschenke zu verteilen und in der Defensive konzentriert verteidigen. Sind diese Erfolgserlebnisse gegeben, bin ich auch davon überzeugt, dass wir als Sieger den Platz verlassen.
Trainer Muhammet Akagündüz

Auch Kapitän Dejan Ljubicic ist gegen Traiskirchen fraglich.

Personal: Weiterhin nicht dabei sind die verletzten Albin Gashi (Seitenbandeinriss im rechten Knie) und Dino Kovacec (Muskelfasereinriss im rechten hinteren Oberschenkel). Angeschlagen, und somit für das nächste Spiel fraglich, sind zudem Kapitän Dejan Ljubicic und Ivan Leovac. Armin Mujakic, Jan Heilmann und Marko Bozic befinden sich weiterhin im Aufbautraining. Ebenso fraglich ist Manuel Thurnwald, der sich nach der Verletzung von Mario Pavelic im grün-weißen Profi-Aufgebot befindet. 

Regionalliga Ost, 14. Runde:
FCM Traiskirchen – SK Rapid II
Freitag, 04.11. (Anpfiff: 19:30 Uhr)
Sportzentrum Traiskirchen

(cw)

 

Tabelle

Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. Austria Amateure 11 +12 25
2. ASK Ebreichsdorf 11 +12 23
3. SK Rapid II 11 +10 23
4. FC Karabakh 11 +10 23
5. SV Horn 11 +10 23
6. SKU Ertl Glas Amstetten 11 +15 22
7. ASK-BSC Bruck/Leitha 12 +9 22
8. FC Marchfeld Mannsdorf 12 +4 20
9. FCM ProfiBox Traiskirchen 11 -1 17
10. St.Pölten Juniors 12 -6 14
11. Admira Juniors 12 +2 13
12. SC Neusiedl am See 1919 11 -11 11
13. SC/ESV Parndorf 1919 11 -12 9
14. First Vienna FC 1894 11 -8 7
15. FC Stadlau 11 -10 7
16. Wiener Sport-Club 11 -15 6
17. Schwechat 12 -21 3