16.01.2017 12:30
SK Rapid, Profis, Maximilian Entrup

Maximilian Entrup leihweise zum SKN St. Pölten

Entrup: Leihweise bis Sommer zum SKN.

Personalnews aus Hütteldorf: Der 19jährige Stürmer Maximilian Entrup wird in der Frühjahrssaison für den SKN St. Pölten spielen! Der im Sommer vom Floridsdorfer AC zum SK Rapid gewechselte Wiener wird bis Ende der Saison 2016/17 an den derzeit Tabellen-Neunten der tipico Bundesliga verliehen, die Vereinbarung enthält keinerlei Option für die Niederösterreicher für eine Fix-Verpflichtung des jungen Angreifers.

Entrup absolvierte in der Herbstsaison bei den grün-weißen Profis drei Pflichtspiele als Einwechselspieler und kam zudem auch in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Ost zum Einsatz.  Nach einer im Oktober erlittenen Knöchelverletzung musste er allerdings pausieren und kam bis zum Jahreswechsel zu keiner Spielpraxis mehr.

Fredy Bickel, Geschäftsführer Sport, meint zur Leihe des talentierten Stürmers:

 
Dieser Schritt ist für Maximilian Entrup eine große Chance um vermehrt Spielpraxis in der obersten Leistungsklasse sammeln zu können. Er hat großes Potential und wir werden ihn natürlich in den nächsten Monaten genau im Auge behalten.

Maximilian Entrup, der im vergangenen Frühjahr auch im U19-Nationalteam zum Einsatz kam, steht beim SK Rapid bis Sommer 2019 unter Vertrag.