16.02.2017 08:39
Fanzone, tipico Bundesliga

Mit den Öffis zum ersten Heimspiel des Jahres!

Perfekt mit Straßenbahn, Schnellbahn und U-Bahn ist unser Allianz Stadion erreichbar!

Erstmals im noch jungen Jahr 2017 steht am kommenden Samstag (18.30 Uhr) im Allianz Stadion ein Heimspiel für den SK Rapid auf dem Programm. Grün-Weiß empfängt die Admira und der SK Rapid empfiehlt wie immer die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

In der Zone 100 gelten innerhalb Wiens die Rapid-Jahreskarten in den Wiener Linien als Fahrschein zur An- und Abreise, die grün-weiße Heimstätte ist bekanntlich perfekt mit U-Bahn, Schnellbahn und Straßenbahn zu erreichen. Für Fans, die aus dem Westen anreisen, bietet die WESTbahn auch am 18. Februar wieder ermässigte Tarife. Diese sind mittels WESTfan-Ticket exklusiv online unter www.westbahn.at/skrapid buchbar, das Ticket ist für die An- oder Abreise nach/von Wien-Hütteldorf gültig! Für die Anreise in den regulären WESTbahn-Zügen, für die Rückfahrt in einem eigenen Sonderzug, der bis in die oberösterreichische Messestadt Wels geführt wird!

Fahrplan Sonderzug – Richtung Wels Hauptbahnhof
ab Wien Hütteldorf 20:46
an Tullnerfeld 20:56
an St. Pölten 21:09
an Amstetten 21:32
an Linz 21:59
an Wels 22:14

Karten für das Spiel sind in den Fanshops des SK Rapid ebenso erhätlich wie im Fancorner im Allianz Stadion (Öffnungszeiten täglich außer Sonntag von 10 bis 18 Uhr) und rund um die Uhr im Online-Shop unter www.skrapid.at/ticketsadmira!

Über weitere Spiel- und Sonderzugtermine werdet Ihr unter westbahn.at und hier laufend informiert.

 

Vergünstigte Sondertarife bei der WESTbahn mit dem WESTfan-Ticket - exklusiv online erhältlich unter www.westbahn.at/skrapid

 

Umfrage

Alle Umfragen

Wie endet am Samstag gegen die Admira das erste Heimspiel im Jahr 2017?

Anzahl der Stimmen: 356
Mit einem Heimsieg für Grün-Weiß
84%
Mit einem Unentschieden
6%
Leider mit einer Niederlage
10%

Alle gemeinsam. Jetzt erst recht.

Poster ab 15.2.2017 erhältlich!