08.03.2017 14:29
Verein, Allianz Stadion

Internationale Wahl: Top-Platzierung für Allianz Stadion

Zum 7. Mal wurde in den vergangenen Wochen auf der renommierten Plattform http://stadiumdb.com die Wahl zum "Stadium of the Year" abgehalten - und unsere neue Heimstätte belegte dabei eine hervorragende Platzierung.

Nominiert waren 29 Stadien, die im vergangenen Jahr 2016 weltweit neu eröffnet wurden, darunter Fußballtempel aus Großbritannien, Italien, den USA, der Türkei, Russland oder Polen. Die Abstimmung gliederte sich in einen Preis aus öffentlichen Abstimmungen unter Fans und Interessierten, sowie einem Preis der Jury, die aus folgenden Fachexperten bestand: Peters Bordas (BORD, Hungary), Przemek Kaczkowski (STOPROCENT Architekci, Poland), Mårten Leringe (C.F. Møller, Sweden), Robert Mankin (NBBJ, USA) und Andy Simons (KSS, England).

Beim Preis der Jury belegte unser Allianz Stadion letzten Endes den ausgezeichneten 6. Rang! Die internationalen Fans wählten beim Public Voting unser Zuhause indes auf Platz 12.

Hier findet ihr die Endresultate sowie weitere Informationen: Jury-Vote Stadium of the Year | Public-Vote Stadium of the Year

 

Tabelle

Tabelle
Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. FC RB Salzburg 31 +46 69
2. FK Austria Wien 31 +16 56
3. SCR Altach 31 +2 52
4. SK Sturm Graz 31 +15 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 -12 40
6. Wolfsberger AC 31 -16 35
7. SK Rapid 30 +4 34
8. SV Mattersburg 31 -15 34
9. SKN St. Pölten 31 -18 32
10. SV Ried 31 -22 28