30.11.2017 10:16
tipico Bundesliga, Profis

Stimmen zum 1:2 gegen Altach

Mit einem solchen Resultat konnte nach dem Spielverlauf wohl kaum gerechnet werden....

Am Mittwoch Abend mussten wir uns auch dem SCR Altach zuhause geschlagen geben. Dabei schlugen vor allem die beiden Elfmeterentscheidungen, die zum 1:2 führten, hohe Wellen und sorgten für Kontroversen. Nachfolgend findet ihr die Stimmen zur Partie via SKY:

Cheftrainer Goran Djuricin:

…über das Spiel und die beiden Elfmeter: "Ich bin sehr wütend, über die ganze Situation und, dass wir zu dumm sind hier Tore zu schießen. Wir müssen Altach hier mit vier, fünf Toren wegschießen. Dann verlierst du noch durch zwei Elfmeter, wo der Schiedsrichter beim ersten sehr wenig Gefühl gezeigt hat. Meiner Meinung nach ein kleines Blackout, weil es war die Achsel. Dahinter war noch Strebinger. Ich weiß nicht, ob man da auch Rot geben muss. Wirklich selber schuld, wir haben Torchancen gehabt für zwei Spiele. Das muss man einfach gewinnen. Wir haben gegen eine sehr tiefstehende Mannschaft gespielt, die wirklich gar nichts fürs Spiel gemacht hat in der ersten Halbzeit.

Wir haben wieder zwei, drei individuelle Fehler gemacht, die zu Toren geführt haben und unsere Chancen nicht genützt. In der zweiten Halbzeit ist Altach etwas stärker geworden, aber selbst da haben wir Chancen gehabt. Irgendwann ist auch die Geduld beim Trainer vorbei. Wenn ich zwanzig Chancen verhaue in zehn Spielen, dann muss ich mich irgendwann hinterfragen. Wir haben auch andere Spieler, die Tore schießen können. Wir können nicht immer 1:0 gewinnen."

Torschütze Louis Schaub:
…über das Spiel: "Es ist sehr frustrierend. Ich denke, wir haben bis zum 1:0 das Spiel komplett unter Kontrolle gehabt. Dann haben wir bei der ersten Aktion zum Elfmeter den Ball nicht gut klären können. Dann gibt er Elfmeter und die Rote Karte. Anschließend war es natürlich schwierig für uns nochmal zurückzukommen. Dann haben wir leider die Partie verloren. Wenn man am Ende mit null Punkten dasteht, ist es schwierig zu sagen, dass man heute einen Schritt vorwärts gemacht hat."

Thanos Petsos:
…über seinen Platzverweis: "Ich glaube, da haben wir gepennt, weil der Gegenspieler nicht im Abseits steht. Ich probiere, hinterher zu kommen, er macht einen guten Haken und in der Gegenbewegung drehe ich mich und falle nach hinten. Vom Gefühl her spüre ich ihn erst am Bauch und dann rutscht er mir vielleicht an den Arm. Ich weiß nicht, wo ich meinen Arm da hingeben soll. Ich wollte nicht den Ball mit der Hand spielen. Eigentlich schlecht von ihm gemacht. Das Tor war komplett leer und er schießt mich an. Ich fand, es war kein Elfmeter."

 

Pressekonferenz zu SK Rapid - SCR Altach

 

Tabelle

Tabelle
Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. SK Sturm Graz 20 +15 44
2. FC RB Salzburg 20 +26 43
3. SK Rapid 20 +11 34
4. FC Flyeralarm Admira 20 +1 31
5. LASK 20 +2 27
6. FK Austria Wien 20 +1 26
7. SCR Altach 20 -4 25
8. SV Mattersburg 20 -7 21
9. Wolfsberger AC 20 -13 16
10. SKN St. Pölten 20 -32 7