Rapid weiter auf "Europa-Kurs"

Kampfmannschaft
Rapid feiert zum Abschluss der 34. Bundesliga-Runde einen 2:0 (0:0)-Sieg beim bereits abgestiegenen GAK und darf weiter vom UEFA-Cup-Platz träumen. Aber erst der eingewechselte Erwin Hoffer erlöst mit einem Doppelpack (74., 84.) den grün-weißen Anhang. Die Hütteldorfer tun sich gegen eine gut eingestellte GAK-Mannschaft schwer und müssen lange zittern. Mit dem Erfolg pirscht sich der… [Mehr]

Korkmaz fällt verletzt aus

Kampfmannschaft
Ümit Korkmaz droht das vorzeitige Saisonende.Der Mittelfeldspieler erlitt beim 3:0-Sieg im Derby einen leichten Muskelfaser-Einriss im linken Oberschenkel. Damit fehlt der 21-Jährige den Hütteldorfern im Auswärstsspiel beim GAK und wohl auch in den letzten beiden Saisonspielen.Durch die Verletzung dürfte Korkmaz auch kein Thema für die Nationalmannschaft sein. Bei den Spielen gegen… [Mehr]

Sieg in Zwettl für unsere Amateure

SK Rapid II
Was für ein triumphaler Sieg für die Rapid Amateure. Im Auswärtsspiel gegen den SC Zwettl konnten sich die jungen Rapidler gleich über ein halbes dutzend Tore freuen. Mann des Spiels dabei war einmal mehr Jimmy Hoffer, der sich gleich viermal in die Schützenliste eintragen konnte. Die restlichen beiden Treffer steuerte René Gartler bei. Mit diesem Kantersieg rangieren die Amateure weiterhin… [Mehr]

6:0-Kantersieg in Zwettl

SK Rapid II
Technische Daten:SC Zwettl – SK Rapid Amateure 0:6 (0:2)900 SR SchneiderZwettl:Wieninger - Plazibat (63.Keppel), Fitzbauer, Prtenjaca Bouchal, Jalaska, Demjanovic (46.Zahuranec), Krimberger (63.Mällner), Jankovic Holomek, ChaloupkaRapid Amateure:Lukse - Tosun, Jusic, Sara, Schrammel Kayhan, Nikic, Kulovits (80.Prokopic), Thonhofer Gartler (78.Topic), Hoffer (78.Freiberger)Torfolge:0:1 Hoffer… [Mehr]

Kampf gegen Statistik! Seit 2000 ohne Sieg beim GAK

Kampfmannschaft
Rapid ist weiterhin voll im Rennen um einen UEFA-Cup-Platz. Der Derby-Sieg unter der Woche sollte die Grün-Weißen eigentlich zusätzlich beflügeln. In einem von drei Endspielen, die Rapid noch bis zum Ende der Saison bestreiten wird, kommt es zum Aufeinandertreffen mit dem GAK. Für die Grazer ist die Saison bereits gelaufen. Der Abstieg steht fest, die sportlichen Perspektiven sehen kaum rosig… [Mehr]

Matchsponsor Chevrolet lädt zum Tourenwagen WM-Lauf!

B2B
Der offizielle Autopartner Beyschlag/ Kandl freut sich am 17.05.2007 Chevrolet als Matchsponsor für das Spiel SK Rapid vs. FC Superfund präsentieren zu dürfen. Vor Ort gibt es die neuesten Modelle von Chevrolet hautnah und jede Menge „Geschenke“.Mit Chevrolet zum WTCC Rennen nach BrünnBereits im dritten Jahr nimmt Chevrolet an der Weltmeisterschaft der Tourenwagen - WTCC - teil und nähert… [Mehr]

Offizielle Aussagen von Präsident Edlinger und Manager Kuhn

Verein
Rapid-Präsident Edlinger betont, dass die mögliche Investitionssumme seitens der Firma Jasmin Raw Material Ltd. weder Bestandteil der Lizenzunterlagen, noch des Budgets und des aktuellen Spielbetriebs darstellen. Die mögliche Investitionssumme würde in die Infrastrukturverbesserung des Hanappi-Stadions fließen.  "Nach 30 Jahren ist das Hanappi-Stadion überholungsbedürftig. Wir haben… [Mehr]

Kincl und Plassnegger wechseln

Kampfmannschaft
Marek Kincl (34) geht in Zukunft in der Ersten Liga auf Tor-Jagd. Plassnegger vor Wechsel nach Kärnten.Marek Kincl und Rapid gehen ab Sommer getrennte Wege. Der tschechische Stürmer schlägt das Rapid-Angebot (ein Jahr plus Option) aus und wechselt zu Schwadorf.  "Wir sind sehr weit mitgegangen, aber das war zu viel", erklärt Trainer Pacult. Präsident Edlinger spricht davon, dass Kincl… [Mehr]

SK Rapid klagt Frau Dr. Fekter

Verein
Der SK Rapid klagt Frau Dr. Maria Fekter!Frau Dr. Fekter unterstellt, daß Gelder der EADS über den SK Rapid zur SPÖ gelangten. Weiters bringt sie das nicht Auffinden der Bilanzen des SK Rapid beim Wiener Handelsgericht damit in Verbindung. Der SK Rapid hat entsprechend der gesetzlichen Anforderungen alle Jahresabschlüsse dem Handelsgericht zur Verfügung gestellt. Der SK Rapid übermittelt… [Mehr]

Rapid Amateure zu Gast in Zwettl

SK Rapid II
Fünf Runden sind in der Regionalliga Ost noch zu spielen und die Rapid Amateure fahren zum Auswärtsspiel zum SC Zwettl. Drei Punkte sind da wohl Pflicht, will man den fünften Platz gegenüber St. Pölten absichern. Zuversichtlich stimmt da das Hinspiel, welches im Herbst gleich mit 4:1 gewonnen werden konnte. Die Torschützen damals: Horst Freiberger (2), Nermin Jusic und Paul Bichelhuber.… [Mehr]

Tabelle

Tabelle
Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. FC RB Salzburg 35 +49 78
2. FK Austria Wien 35 +17 60
3. SK Sturm Graz 35 +17 60
4. SCR Altach 35 -2 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 -14 46
6. SK Rapid 35 +9 43
7. SV Mattersburg 35 -16 40
8. Wolfsberger AC 35 -20 39
9. SKN St. Pölten 35 -18 37
10. SV Ried 35 -22 35