Arnor Ingvi Traustason

Persönliche Daten

Nummer: 23
Position: Mittelfeld
Geburtstag: 30.04.1993
Größe: 182 cm
Gewicht: 76 kg
Nationalität: IS

Kurzinfo

Der am 30. April 1993 geborene Arnor Ingvi Traustason begann seine Laufbahn in seiner Heimat Island bei Keflavik, wo er schon als 17jähriger sein Debüt in der höchsten Spieklasse feierte und es bis Ende 2013 insgesamt auf über 50 Pflichtspieleinsätze brachte. Im Jahr 2012 war er für einige Monate an den norwegischen Klub Sandnes Ulf verliehen, eh er im Jänner 2014 zum IFK Norrköping wechselte. Hier holte er 2015 die Meisterschaft und den Supercup. Nach der EURO 2016 reist Traustason vom Isländischen Nationalteam zum SK Rapid.

Wordrap

Karriereinformationen

Hier die offizielle MediaInfo zur Verpflichtung am 12. Mai 2016:

Die Tinte ist trocken, der isländische Teamspieler Arnór Ingvi Traustason erhält beim SK Rapid Wien einen Vertrag bis Sommer 2020! Bereits am vergangenen Wochenende konnte das grün-weiße Management um Geschäftsführer Sport Andreas Müller eine Einigung über die Ablösemodalitäten mit dem aktuellen Klub des offensiven Flügelspielers, IFK Norrköping erzielen, mit Traustason selbst, der sich auch wiederholt öffentlich zu seinem Wunsch nach Hütteldorf wechseln zu wollen bekannte, ist schon länger alles klar!

Andreas Müller meint zur Neuverpflichtung: "Traustason ist ein äußerst beweglicher und technisch starker Spieler, der in der Offensive sehr variabel eingesetzt werden kann. Ich denke, dass er unserem Spielstil sehr entgegenkommt. Er ist einerseits kombinationssicher und -freudig, hat aber auch sehr gute Abschlussqualitäten, so verfügt über beispielsweise über einen sehr guten Schuss. Sehr überzeugt hat uns alle auch die Tatsache, dass er von Anfang an gesagt hat, dass er nur zu Rapid wechseln will. Er weiß also genau, was er will, ist sehr klar im Kopf und verfügt über eine Topp-Mentaltität", so Müller, der ergänzt: "Arnór verfügt zudem mittlerweile über internationale Erfahrung und steht bei EURO-Teilnehmer Island nicht umsonst im Kader. Seit vergangenem Jahr weiß er auch, wie man einen Titel holt und da wir auch mit Rapid diese Ziele anstreben, passt er auch in dieser Hinsicht perfekt zu uns."

Der am 30. April 1993 geborene Traustason begann seine Laufbahn in seiner Heimat Island bei Keflavik, wo er schon als 17jähriger sein Debüt in der höchsten Spieklasse feierte und es bis Ende 2013 insgesamt auf über 50 Pflichtspieleinsätze brachte. Im Jahr 2012 war er für einige Monate an den norwegischen Klub Sandnes Ulf verliehen, eh er im Jänner 2014 zum IFK Norrköping wechselte. Mit den VitaBlå (Weiß-Blauen) holte er 2015 sowohl die Meisterschaft (Traustason kam nur bei einem Match nicht zum Einsatz und traf siebenmal) als auch den Supercup (durch ein 3:0 gegen IFK Göteborg). Am 13. November 2015 debütierte der oftfache Nachwuchsteamspieler auch in der isländischen Nationalmannschaft bei einer 2:4-Niederlage in Polen und brachte es seither auf sechs Länderspieleinsätze. Im laufenden Jahr traf er dabei in den Freundschaftsspielen gegen Finnland (1:0-Siegestreffer), Dänemark (1:2-Niederlage) und Griechenland (zum 1:2 beim späteren 3:2-Sieg gegen den Europameister von 2004). In der aktuell laufenden Saison der höchsten schwedischen Spielklasse, der "Allsvenskan" kam Traustason in allen acht Spielen zum Einsatz und liegt mit seinem Klub auf Platz 1!

Traustoson selbst meint unmittelbar nach seiner Vertragsunterschrift: "Ich bin sehr glücklich, dass nun alles über die Bühne gegangen ist. Ich freue mich auf Rapid, im Winter war bereits beiderseitiges Interesse da, aber aufgrund der bevorstehenden Europameisterschaft beschloss ich, bis zum Sommer bei Norrköping zu bleiben. Das Interesse von Rapid blieb aber weiter aufrecht, das hat mir bewiesen, dass mich der Verein wirklich will und nunmehr war auch ich überzeugt, dass dieser große Klub der richtige Schritt in meiner Karriere ist. Ich weiß um die große Geschichte von Rapid und wollte unbedingt ein Teil davon sein. Ich will Titel und Pokale gewinnen, das ist wie ich gehört habe auch der Anspruch von Rapid und seinen Fans."

Leistungsdaten

Saison Spiele Tore

Tabelle

Tabelle
Pl. Team Spiele Tore Punkte
1. SK Sturm Graz 11 +10 25
2. FC RB Salzburg 11 +14 24
3. SK Rapid 11 +5 19
4. FK Austria Wien 11 +5 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 +2 17
6. LASK 11 -1 13
7. SCR Altach 11 -2 13
8. Wolfsberger AC 11 -3 12
9. SV Mattersburg 11 -10 7
10. SKN St. Pölten 11 -20 2