Aktuelles

Heimische Vereine dominieren das 8. Int. SK Rapid U9 Turnier

Nachwuchs, U9

Bei besten Bedingungen startete unser Int. SK Rapid U9 Turnier in seine achte Auflage und konnte erneut zahlreiche namhafte Vereine im Ernst-Happel-Stadion begrüßen. Insgesamt duellierten sich zwölf Mannschaften um den diesjärhigen Siegerpokal und standen sich in zwei ausgeglichenen Gruppen gegenüber.Ab 10:00 Uhr gingen die Vorrundenspiele auf dem Hauptrasen über… [Mehr]

Rapid-Nachwuchs lädt zum internationalen Vergleich

Nachwuchs, U9, U15

Im Zuge der letzten Pressekonferenz vor der Sommerpause standen neben dem Auswärtsmacht beim WAC weitere zwei Programmpunkte auf der Tagesordnung. Einerseits das 8. Int. SK Rapid U9 Turnier, das bereits diesen Samstag ab 10:00 Uhr im Ernst-Happel-Stadion an den Start geht und andererseits die dritte Auflage des Int. SK Rapid U15 VARTA Turniers übernächstes Wochenende.… [Mehr]

Internationale grün-weiße Nachwuchsturniere

Nachwuchs, U9, U15

Seit vielen Wochen wird von den Turnierverantwortlichen geplant, organisiert und vorbereitet. Von Routine aber keine Spur, denn jedes Jahr ist man gewillt sich zu steigern und zu verbessern, um den jungen Nachwuchskickern eine entsprechende Plattform und tolle Atmosphäre zu präsentieren. Lediglich die Arbeitsabläufe fallen leichter und sind bekannt, wodurch es erneut gelungen ist… [Mehr]

AKA Rapid: Walter Knaller kommt

Nachwuchs
Der SK Rapid stellt seine Weichen für die kommende Saison: Nach drei bereits in den vergangenen Wochen vermeldeten Neuzugängen (Philipp Huspek, Tomi und Stefan Nutz) konnte nun auch ein sehr prominenter Akteur für die Nachwuchs-Sparte verpflichtet werden. Walter Knaller, bis Anfang April noch Cheftrainer von Bundesligist Admira Wacker, kümmert sich künftig, ab 1. Juli 2015, um die… [Mehr]

AKA Rapid: Walter Knaller kommt

Nachwuchs
Der SK Rapid stellt seine Weichen für die kommende Saison: Nach drei bereits in den vergangenen Wochen vermeldeten Neuzugängen (Philipp Huspek, Tomi und Stefan Nutz) konnte nun auch ein sehr prominenter Akteur für die Nachwuchs-Sparte verpflichtet werden. Walter Knaller, bis Anfang April noch Cheftrainer von Bundesligist Admira Wacker, kümmert sich künftig, ab 1. Juli 2015, um die… [Mehr]

TURNIERSIEGER! Rapid U13 holt Platz 1 in Stockholm

Nachwuchs
Die "Lennart Johansson Academy Trophy" wurde vom 15. bis 17. Mai in Stockholm abgehalten und war Anlaufziel zahlreicher europäischer Großvereine. Mit am Start war auch unser Team der Rapid U13, das sich in ihrem Jahrgang (2002) beeindrucken durchsetzte. Über drei Tage lang bewies die grün-weiße Auswahl nicht nur ihr Können, sondern behielt zudem eine weiße Weste. Damit belohnten sich die… [Mehr]

U15: Vierter Platz und Ticket zum Weltfinale in Manchester

Nachwuchs
Über das Turnier in Lindabrunn qualifizierte sich das Team unserer AKA U15 für Kopenhagen, wo sich Rapid mit neunzehn weiteren Mannschaften um den Turniersieg und in weiterer Folge um den Einzug ins Weltfinale in Manchester duellierte. In der Gruppe D mit dem FC Basel, Atromitos FC, Malmö FF und KRC Genk hieß es aber erstmals die Vorrunde zu überstehen. Grün-Weiß holt GruppensiegIm… [Mehr]

U13: Mission Titelverteidigung erfolgreich abgeschlossen

Nachwuchs
Austragungsort des diesjährigen Österreichfinales der Volkswagen Junior Masters war Seekirchen in Salzburg. Insgesamt duellierten sich zehn Mannschaften um den ersehnten Turniersieg. Am Ende triumphierte erneut Grün-Weiß. Das Vorhaben den Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen, wurde zudem eindrucksvoll bestätigt! Denn unser Team konnte die Leistung aus dem Regionalturnier Ost in Traiskirchen… [Mehr]

U9 holt Turniersieg in Fohnsdorf

Nachwuchs
Am vergangenen Sonntag reiste das Team der U9 nach Fohnsdorf (Steiermark), wo unsere Mannschaft beim 4. internationalen Murtal-Cup ihr Können bravourös unter Beweis stellte. In einem gut besetzten Teilnehmerfeld wussten die kleinen Rapidler zu überzeugen und krönten sich ungeschlagen zum Turniersieger.Bereits in der Vorrunde holte Grün-Weiß mit vier Siegen und einem Unentschieden den… [Mehr]

Österreich U17-Nationalteam holt Remis beim EM-Auftakt

Nachwuchs
Mit einem verdienten 1:1-Unentschieden startete das U17-Nationalteam von Österreich in die EM-Endrunde und holte zum Auftakt einen verdienten Punkt gegen Spanien. In Bulgarien mit dabei sind insgesamt fünf AKA U18-Rapidler: Jan HEILMANN, Paul SAHANEK, Aleksandar SKRBIC, Samuel OPPONG und Maximilian WÖBER.Die Iberer dominierten zwar klar die erste Halbzeit, konnten aber aus ihrem Ballbesitz kein… [Mehr]