Aktuelles

Licht und Schatten beim Weltfinale in Manchester

Nachwuchs
Es ist bereits die 22. Auflage des Manchester United Premier Cups für den sich wiederholt die besten U15-Mannschaften aus Europa, Südamerika, Asien/Pacific und Afrika qualifizieren. Kurzum könnte man durchaus auch von einer Weltmeisterschaft im U15-Bereich sprechen, bei der das Team des SK Rapid als österreichischer Vertreter vor Ort ist.Über den nationalen Turniererfolg in Lindabrunn… [Mehr]

Rapid U14 gewinnt REWE Jugendcup

Nachwuchs, U14

Zum Abschluss der Saison sicherte sich das Team unserer U14 den Titel beim REWE Group Jugendcup 2015. Nachdem sich die grün-weiße Auswahl über einen Halbfinalsieg gegen die Austria (2:0) verdient für das Endspiel qualifizierte, gab man sich auch im letzten Spiel gegen den FC Stadlau keine Blöße und holte sich souverän den ersten Platz.Gleich von Beginn an… [Mehr]

4:2-Erfolg! Wien dreht zweimaligen Rückstand

Nachwuchs

Im heutigen Duell traf die U14-Auswahl des WFV auf die Altersgenossen aus Prag und musste wiederholt zusehen wie die Gäste das Spiel machten. Bereits nach wenigen Minuten führte ein Eckball zum Erfolg: Scharfe Hereingabe in die Mitte, der Abpraller landet direkt vor den Füßen eines Offensivspielers (7.), der nicht lange fackelte und abzog - 0:1, keine Chance für Niklas… [Mehr]

Fahrnberger-Doppelpack gegen Berlin beim Int. 4-Städte-Turnier

Nachwuchs, U14

Für vier Rapidler unserer U14 hat die Sommerpause noch nicht angefangen, denn sie stehen im Aufgebot der Wiener Auswahl beim Internationalen 4-Städte-Turnier, das vom 25. bis 27. Juni auf der WFV-Sportanlage in Hirschstetten abgehalten wird. Das erste Duell unserer Burschen hieß: Österreich gegen Deutschland. Von Beginn an hatten die Berliner mehr vom Spiel und diktierten… [Mehr]

Zweiter Platz und Torschützenkönig beim Schützi-Cup

Nachwuchs

Die Mannschaft von Trainergespann Jürgen Kerber und David Gruber startete das Turnier in der Gruppe B und belegte den zweiten Platz in der Tabelle. Mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage reihte man sich hinter Bayer Leverkusen ein und qualifizierte sich so erfolgreich für die Zwischenrunde: Neuchâtel Xamas FCS (2:0), Team Argau (1:0), Bayer Leverkusen… [Mehr]

Grün-Weiß triumphiert erneut beim Coke Cup

Nachwuchs, U12

Nach 2008 und 2014 trug sich die U12-Mannschaft von Rapid auch 2015 wiederholt in die Siegerliste ein und konnte damit als einzige Mannschaft das Bundesfinale zum dritten Mal gewinnen. Ebenso gelang der grün-weißen Auswahl mit der Titelverteidigung eine Premiere im bisherigen Bewerb. Dementsprechend groß war die Freude bei unseren Spielern und Trainern.Die Vorrunde beendeten… [Mehr]

U12 mit Turniersieg

Nachwuchs, U12

Bei der 11. Auflage des Coca-Cola Cups sicherte sich unsere U12-Mannschaft den ersten Platz. Damit verteidigte das Team von Trainer Gerd Bauer und Josef Jansky nicht nur erfolgreich den Titel aus dem Vorjahr, sondern trug sich zudem zum dritten Mal in die Siegerliste ein - Das gelang bisher keiner anderen Mannschaft. Nachdem sich Grün-Weiß als Tabellenerster der Gruppe A durchsetzte,… [Mehr]

U14 mit gutem Ergebnis beim int. Turnier in Nürnberg

Nachwuchs, U14

Vergangenes Wochenende ging es für die grün-weiße Auswahl unserer U14 nach Nürnberg zum Int. Jenö Konrad U14-Cup 2015. Auch bei der siebten Auflage ist es dem Organisationsteam gelungen ein anschauliches Teilnehmerfeld aus internationalen, nationalen und regionalen Mannschaften auf die Beine zu stellen. Der SK Rapid traf dabei in der Gruppe D auf den FC Basel, FC… [Mehr]

AKA: Sieben Punkte zum Saisonabschluss

Nachwuchs, Akademie

Bei brühender Hitze hieß das Duell am Samstag Vormittag und Mittag: AKA SK Rapid gegen AKA Vorarlberg. Im letzten Spiel der Saison 2014/15 gingen unsere Mannschaften nochmals mit vollster Konzentration an die Aufgabe heran und konnten fast die volle Punktzahl anschreiben.U15:In einer guten und ausgeglichenen Partie konnte Grün-Weiß die zwingenderen Tormöglichkeiten… [Mehr]

Grün-Weißer Meister! Rapid U10 sichert sich den Titel

Nachwuchs, U10

Mit insgesamt 22 Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage steht das Team unsere U10 bereits eine Runde vor Schluss fix als Meister der WFV-U11-Liga fest. Dank eines souveränen 4:1-Heimsieges vergangenes Wochenende gegen den FavAC ist Rapid nicht mehr einzuholen und liegen damit acht Punkte vor der Austria und dem Team Wiener Linien an erster Stelle.Kommenden Mittwoch (17:00 Uhr)… [Mehr]