Aktuelles

Der Nachwuchs präsentierte sich von seiner besten Seite

Nachwuchs
U8: Am Spieltag des U8 Hallenmasters Turnier des SV Gablitz in Purkersdorf belegten unsere Grün-Weißen ohne Punktverlust den 1. Platz. Im Finale besiegte die U8- Mannschaft verdient die Burschen des SV Teams Wiener Linien mit 2:1. Die beeindruckende Spielführung des Teams führte schließlich zu dem Erfolg der Jungen.U9: Auch unsere U9 erreichte in Purkersdorf den 1. Platz. Beim U9-Tunier… [Mehr]

Wechselhaftes Wetter, aber permanent gute Bedingungen

Nachwuchs
Wenn man ganze 66 Spieler zu betreuen bzw. zu beaufsichtigen hat, dann kann das eine ganz schöne Herausforderung sein. So viele junge Rapidler waren nämlich vom 30. Januar bis 5. Februar im kroatischen Pula zugegen, wo das Trainingscamp unserer Akademie-Mannschaften AKA U19, U17 und U15 abgehalten wurde. Alle drei Kader präsentierten sich altersmäßig stark verjüngt, da sehr viele Spieler… [Mehr]

U10: Siege gegen 1860 und Bayern

Nachwuchs
Am vergangenen Wochenende spielte unsere U10-Mannschaft auf einem mit 28 international Top- Jugendmannschaften besetzten Tunier im deutschen Münsingen. Die jungen Grün-Weißen gewannen in der Vorrunde gegen SC Heroldstatt (5:0), gegen FV Schelklingen/Hausen (7:1), gegen TSV 1860 München (3:0) und konnten sogar auch deren Münchner Lokalrivalen FC Bayern München (mit 2:1) besiegen.… [Mehr]

Erstmals im Ausland: Unsere U8-Nachwuchsmannschaft

Nachwuchs
U7: Am Mittwoch, dem 27. Jänner 2010, trat unsere U7- Mannschaft gegen Vienna U7/U8 in einem Freundschaftsspiel an. Gespielt wurden 3 x 20 Minuten mit jeweils zwei Blöcken. Besonders im technischen Bereich waren unsere jungen Grün-Weißen dem Gegner aus Döbling überlegen. Durch die schnellen Antritte und Dribblings, erreichten unsere Spieler ein schönes Ergebnis von 12:7. U8: Es war das… [Mehr]

Kleine Rapidler als bestes ausländisches Team

Nachwuchs
U7: Die U7- Mannschaft nahm dieses Wochenende am Wolkersdorfer U8 Tunier teil und belegte einen guten 2. Platz.Trotz der Finalniederlage gegen den SC Simmering, präsentierten sich unsere jungen Rapidler besonders im technischen Bereich den gegnerisch älteren Teams, stark überlegen. U10: Am Wochenende erzielte die U10 auf dem U11 Tunier in St. Pölten den 3. Platz. Besonders beeindruckend war… [Mehr]

Rapid-Nachwuchs bei Turnieren im In-und Ausland

Nachwuchs
U 8: Am dritten Wochenende des neuen Jahres nahmen unsere Grün-Weißen der U8 an zwei Turnieren teil. Am Samstag veranstaltete der Nachwuchsfördernde Fanclub Prugg ein Turnier in Bruck an der Leitha. Gemeinsam gingen Spieler der U7 und der U8 hier an den Start. Und da präsentierten sie sich gleich ordentlich in Trefferlaune: Mit großem Erfolg erreichten sie durch ein hervorragendes… [Mehr]

„Die Nachhaltigkeit steht bei uns über den Ergebnissen“

Nachwuchs
Die Winterpause ist zuende, das Training hat wieder begonnen. Das betrifft nicht nur die in der Öffentlichkeit bekannten Profis oder die grün-weißen Amateure. Auch bei unseren Nachwuchsmannschaften weicht die Ruhe der letzten Wochen schön langsam wieder regem Treiben, wenn auch noch etwas verhalten. Doch das ändert sich in der nächsten Zeit. Rapids Akademie-Mannschaften (AKA), die Jahrgänge… [Mehr]

Mit guten Ergebnissen ins neue Jahr

Nachwuchs
Ende Dezember war unsere AKA U17-Mannschaft noch einmal aktiv und zwar beim BFV-Hallenmasters in Neusiedl am See. Dieses Turnier mit zehn Mannschaften entschied der Gastgeber zwar für sich, die Grün-Weißen belegten aber am Ende den sehr guten zweiten Endrang. Voran gegangen war dem die Gruppenphase, in der Rapid den zweiten Platz hinter eben jenem Neusiedl errang, und in den Kreuzpartien… [Mehr]

Der SK Rapid trauert um einen Nachwuchsspieler

Nachwuchs
Nikola Komarac (Jahrgang 1995) kam im Sommer 2003 zum SK Rapid, und spielte zuerst in der U9. Danach durchlief er mehrere Nachwuchsteams bis zur U13, bevor er an den Wiener Sportklub verliehen wurde. Anfang 2009 musste Nikola aufgrund einer Lymphdrüsen-Krebserkrankung ins St. Anna Kinderspital, wo er auch von grün-weißen Vertretern (im Bild mit Stefan Maierhofer und Ex-Amateur Freiberger)… [Mehr]

Der SK Rapid sagt "Danke!"

Nachwuchs
Großzügige Spenden für den Rapid-Nachwuchs: Auf der Weihnachtsfeier sorgten zwei Fanklubs des SK Rapid für eine schöne Überraschung in Grün-Weiß. Vom "Amas Support" bekam Akademie-Leiter Rainer Setik einen Scheck von 3000 Euro überreicht (siehe Bild), der "Klub der Freunde des SK Rapid" (Bild im aktuellen Rapid-Magazin) überreichte Setik und den kleinen Rapidlern ebenfalls eine… [Mehr]