Aktuelles

Ein 1:0 gegen Juventus, und andere schöne Erfolge

Nachwuchs
Das 2. Internationale OMV-Rapid-Nachwuchsturnier ist gerade mal eine Woche her, da traf Rapid erneut auf den AC Milan. Diesmal aber nicht im Hanappi-Stadion von Hütteldorf, sondern im italienischen Bresso, wo unsere U12 an einem Jugendturnier teilnahm, das in zwei Vierergruppen ausgetragen wurde. Rapid traf dabei in seiner Konstellation auf ebengenannte Rossoneri, gegen die man sich knapp mit 0:2… [Mehr]

2. OMV-Nachwuchsturnier: Rapid belegt 4. Platz

Nachwuchs
Schönes Wetter, Rapid und gleich mehrere Fußballspiele, meist parallel auf mehreren Plätzen – das bot das 2. Internationale OMV-Rapid-Nachwuchsturnier, das am Samstag Nachmittag in Gedenken an den langjährigen verdienstvollen Nachwuchsleiter Herbert Burgsteiner in Hütteldorf ausgetragen wurde. Fast tausend über den ganzen Tag verteilte Fans, natürlich meist in Form von Eltern,… [Mehr]

Eine Rapid-Legende zu Besuch in Hütteldorf

Nachwuchs
Wieder einmal war einer der ganz großen Spieler unseres Vereins zu Besuch an seiner ehemaligen Wirkungsstätte: Andreas Herzog, der acht Saisonen lang das grün-weiße Dress trug und 201 Pflichtspiele für Rapid absolvierte (und 41 Tore erzielte). Der heutige Teamtrainer der U21-Nationalmannschaft hatte auch einen ganz besonderen Grund für seine Anwesenheit. Er war sozusagen der „Hauptpreis“… [Mehr]

Grün-weiß im Ausland aktiv

Nachwuchs
Rapids U15 war zu Gast bei einem internationalen Turnier in Pordenone, an dem 32 Nachwuchsteams teilnahmen, darunter Udine, Atalanta Bergamo, Dinamo Zagreb, Partizan Belgrad, Los Angeles, die Nationalmannschaften von Ungarn, Rumänien, den USA oder dem Iran – und mittendrin Rapid. Nachdem man die Vorrunde und das Viertelfinale gut überstand, war erst im Semifinale gegen Atalanta Bergamo Schluss… [Mehr]

Ansturm auf die Jugendcamps

Nachwuchs
Wir freuen uns, dass es auch heuer wieder einen enormen Ansturm auf unsere Jugendcamps gibt: In diesem Jahr gibt es bereits mehr Campanmeldungen denn je. Die meisten Camps sind bereits ausgebucht, für andere gibt es nur noch Restplätze! Achtung: Immer wieder kann es zu Ummeldungen kommen (somit könnten neue Plätze frei werden, wo es vorher keine mehr gab). Deshalb lohnt ein häufiger Blick auf… [Mehr]

Mehr als 1000 Kinder tummelten sich in der Hütteldorfer Sonne

Nachwuchs
Die Bedingungen hätten kaum besser sein können. Die Osterferien waren gestartet, dazu Sonnenschein, und in Hütteldorf wurde ein umfangreiches Programm voller Belustigungen angeboten. Da mussten die mehr als 1000 (!) Kinder samt Eltern, Verwandten oder Freunde nicht lange zögern und machten sich zu unserem Stadion auf. Nein, es spielte nicht Rapid, wie manch ein Passant ob der zahlreichen… [Mehr]

Heute: Der Greenie-Tag!

Nachwuchs
Heute Nachmittag findet für unsere Greenies, die jüngsten Fans von Rapid, der traditionelle Greenie-Tag statt. Um 15:00 Uhr beginnt beim Gerhard Hanappi-Stadion das Rahmenprogramm.Für Gastronomie ist natürlich ebenso gesorgt, wie für diverse Belustigungen: Es gibt einen eigenen Funpark für Kinder, der eine Hüpfburg, Riesenrutsche, einen Schußgeschwindigkeits-Messer, eine Torschußwand,… [Mehr]

Kommt vorbei: Das OMV-Rapid-Nachwuchsturnier

Nachwuchs
Es rückt nun immer näher und morgen ist es endlich soweit: Das 2. OMV-Rapid-Nachwuchsturnier in Gedenken an Herbert Burgsteiner steht an und Rapids U9 darf ein großes, würdiges Teilnehmerfeld begrüßen:Gastgeber: SK RapidInternational: AC Milan, Tottenham Hotspurs, Dinamo Zagreb, Hertha BSC Berlin, 1. FC Nürnberg, Slavia Prag, Slovan Bratislava, Dalnoki Akademie (Ungarn)National: SK Sturm… [Mehr]

Signalwirkung beim Nachwuchs

Nachwuchs
Mit David Domej (geb. 08.01.1996) wurde nun ein junger Spieler des SK Rapid, der großes Potenzial besitzt, langfristig an den Verein gebunden, wie Sportdirektor Alfred Hörtnagl erklärt: "Das hat Signalwirkung, wenn sich eines der größten Talente Österreichs für den Ausbildungsweg und die Philosophie beim SK Rapid entscheidet." Domej, der 1,85 m misst, ist ein ganz junger Verteidiger, der zu… [Mehr]

Für das Morgen: Rapid sucht weitere, neue Talente

Nachwuchs
Bei den Sichtungstrainings können Kinder an mehreren Tagen den Nachwuchstrainern des SK Rapid ihr Talent zur Schau stellen. Die Übungen werden an verschiedenen Stationen abgehalten, ähnlich einem Parcours – z.B. Schusstrainings oder Laufübungen. Anspornen könnte dabei, dass es bereits so manches Kind durch das Sichtungstraining in die Notizblöcke der Rapid-Trainer geschafft… [Mehr]