SK Rapid U9 Wiener Zucker-Turnier

Vom anfänglichen kleinen Nachwuchsturnier hat sich das SK Rapid U9 Wiener Zucker-Turnier in den letzten Jahren zum Fixtermin im österreichischen Nachwuchsfußball-Kalender entwickelt, dessen Einladung nicht nur heimische Größen sondern auch namhafte internationale Top-Vereine Folge leisteten. So empfing der SK Rapid unter anderem den deutschen Rekordmeister FC Bayern München, Hertha BSC Berlin, aus Italien Juventus Turin und den AC Milan, aus Spanien den FC Barcelona, aus der Schweiz den FC Basel und aus England die Tottenham Hotspurs – um nur ein paar Mannschaften zu nennen.

So wird das Int. SK Rapid U9 Turnier, dass mittlerweile beim SK Rapid schon zur Tradition geworden ist und das im Sommer 2007 in Gedenken an unseren langjährigen Nachwuchs-Administrator Herbert Burgsteiner ins Leben gerufen und erstmals auf der Sportanlage in Wr. Neudorf ansgetragen wurde, gemeinsam mit Partnern und Sponsoren organisiert und ausgetragen. Seither hat sich der Bewerb stetig weiterentwickelt und genießt einen große Reputation im In- und Ausland. Anlässlich dessen erfreut sich der österreichische Rekordmeister auch in diesem Jahr an einem hochkarätigen Teilnehmerfeld und Spitzen-Nachwuchsfußball mit packenden Duellen, vielen Emotionen und auch Toren.

 

Mini Champions League in seiner 10. Auflage

FC Bayern München, Juventus Turin, AC Milan, Feyenood Rotterdam und Hertha BSC Berlin sind nur einige der hochkarätigen Mannschaften, die in diesem Jahr der Einladung des SK Rapid Folge leisten, um am 10. Int. SK Rapid U9 Wiener Zucker-Turnier teilnehmen. Als Austragungsort fungiert heuer die Heimstätte des SK Rapid, das Allianz Stadion!

Link: >>> Ergebnis 2017 <<<
Link: >>> Ergebnis Blitzturnier 2017 <<<
Link: >>> Turnierbericht & Fotos 2016 <<<

 

Impressionen vom 9. Int. SK Rapid U9 Turnier

 

SK Rapid

FK Austria

RB Salzburg

SK Sturm Graz

AC Milan

Juventus Turin

FC Bayern München

Hertha BSC Berlin

Lokomotive Moskau

Slavia Prag

Feyenoord Rotterdam

ETO FC Györ