Giorgi Kvilitaia

Personal data

Shirt number: 13
Position: Striker
Date of birth: 01.10.1993
Height: 193 cm
Weight: 82 kg
Nationality: GE

Short info

Giorgi Kvilitaia wechselte vom georgischen Meister Dinamo Tiflis nach Hütteldorf, wo er in der abgelaufenen Saison in 29 Spielen insgesamt 24 Treffer, sowie fünf Weitere im georgischen Pokal, erzielte. Im Mai 2016 gab der erst 22-Jährige sein Debüt im Nationalteam von Georgien und zählt seitdem drei Einsätze. Beim SK Rapid unterschrieb der 1,93-Meter große Stürmer einen Vierjahresvertrag bis zum Sommer 2020.

Wordrap

Career info

Hier die offizielle MediaInfo zur Verpflichtung am 04. August 2016:

Nunmehr als fix vermeldet werden kann der Transfer von Stürmer Giorgi Kvilitaia von Dinamo Tiflis zum SK Rapid Wien! Nachdem sich Andreas Müller, Geschäftsführer Sport der SK Rapid GmbH, schon vor einigen Tagen mit dem Spieler einigen konnte und auch eine mündliche Übereinkunft mit dem bisherigen Klub des 22jährigen Georgiers erfolgte, sind nun alle Verträge unterschrieben und hat Kvilitaia bereits erfolgreich die sportmedizinischen Tests absolviert! Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, der Vertrag läuft bis Sommer 2020 und beinhaltet keinerlei Ausstiegsklauseln!

Der über 190 cm große Mittelstürmer absolvierte in der abgelaufenen Saison für Dinamo Tiflis 29 Ligaspiele und traf dabei 24mal ins Schwarze, im georgischen Pokalbewerb erzielte er zudem fünf Treffer in sieben Partien und trug so sehr entscheidend zum Double des Europacupsiegers von 1981 (Europapokal der Pokalsieger) bei.

Im Nationalteam von Georgien kam Giorgi Kvilitaia heuer zu drei Einsätzen, zuletzt wurde er kurz vor der UEFA EURO beim sensationellen 1:0-Sieg seines Heimatlandes gegen den damals noch regierenden Europameister Spanien eingewechselt. Im Laufe seiner Karriere spielte der am 1. Oktober 1993 geborene Angreifer auch schon zweimal in Ungarn (jeweils bei ETO Györ) und beim FC Dila Gori, jenen Klub, den Rapid im Jahr 2013 im Playoff der Qualifikation zur UEFA Europa League eliminieren konnte.

Andreas Müller meint zur Neuverpflichtungen: "Wir beobachten Giorgi Kvilitaia bereits länger und wollten nach der Verletzung von Mate Jelic im Angriff noch eine Verstärkung holen. Daher freut es mich, dass es uns in harten, aber fairen Verhandlungen, gelungen ist, sowohl mit dem Spieler und dessen Management, sowie Dinamo Tiflis eine Einigung zu erzielen. Er hat echte Goalgetter-Qualitäten und ist auch aufgrund seiner Größe eine echte Waffe in der Luft. Natürlich wird er etwas Zeit zur Eingewöhnung benötigen, aber die werden wir ihm geben und danach bin ich sicher, dass wir mit ihm viel Freude haben werden", so der 53jährige Deutsche über die siebente Neuverpflichtung nach Christoph Schösswendtner, Maximilian Entrup, Philipp Malicsek, Arnor Traustason, Joelinton und Ivan Mocinic.

Giorgi Kvilitaia, der englisch spricht, meint in einer ersten Stellungnahme: "Ich freue mich sehr, dass es mit dem Transfer zum SK Rapid, einem Klub, den man in ganz Europa und auch meiner Heimat Georgien kennt, geklappt hat. Ich stehe vor einer großen Herausforderung und hoffe, dass ich sehr bald für die grün und weißen Farben auflaufen kann. In der vergangenen Saison durfte ich bei Dinamo Tiflis das Gefühl genießen, den Meistertitel und Cup zu gewinnen, es ist mein Ziel dies in den kommenden vier Jahren auch mit meinem neuen Klub zu schaffen", so der Neo-Rapid-Stürmer!

Career overview

Saison Spiele Tore

League Table

League table
Pl. Club Game Goals Pts
1. SK Sturm Graz 4 +4 12
2. FC RB Salzburg 4 +7 10
3. LASK 4 +3 7
4. FC Flyeralarm Admira 4 -2 6
5. SK Rapid 4 +1 5
6. SV Mattersburg 4 0 5
7. FK Austria Wien 4 -2 4
8. SCR Altach 4 -2 3
9. Wolfsberger AC 4 -3 3
10. SKN St. Pölten 4 -6 1