Andreas Kuen

Personal data

Shirt number: 27
Position: Right midfielder
Date of birth: 24.03.1995
Height: 175 cm
Weight: 74 kg
Nationality: AT

Short info

Der Tiroler Andreas Kuen stieß im Sommer 2014 vom FC Wacker Innsbruck zum SK Rapid. Der technisch starke Kuen ist in der offensiven Dreierreihe auf allen Positionen einsetzbar und gilt als guter Dribbler und kreativer Vorbereiter. Schon in seinem ersten Jahr bei Rapid wurde Kuen von zwei Kreuzbandrissen zurückgeworfen, nachdem er sich im Herbst 2013 schon einmal dieselbe Verletzung zuzog.

Career info

Sein Bundesligadebüt gab der damals 17-jährige Andreas Kuen im Gerhard-Hanappi-Stadion. Allerdings nicht für den SK Rapid, sondern für den FC Wacker Innsbruck, der damals in der alten Fußballkathedrale zu Hütteldorf eine 0:4-Niederlage in der ersten Bundesligarunde der Saison 2012/13 hinnehmen musste. Damals wurde Kuen nach 82 Minuten eingewechselt und wusste noch nicht, dass er fast genau zwei Jahre später selbst Grün-Weiß tragen würde.

Andreas Kuen gilt als eines der größten Fußballtalente Tirols und kann in der so genannten offensiven Dreierreihe auf allen Positionen eingesetzt werden – links, rechts und zentral im offensiven Mittelfeld. Mit Vorliebe spielt der technisch starke und vor Spielwitz nur so strotzende Kuen im rechten Mittelfeld. Schon in jungen Jahren hatte Andi großes Verletzungspech: Bis dato musste der Offensivspieler schon drei Kreuzbandrisse verschmerzen und konnte sein riesiges Potential daher noch nicht ausspielen.

Career overview

Saison Spiele Tore
Verein Spiele Tore
FC Wacker Innsbruck 11 1
FC Wacker Innsbruck II 1 2
Verein Spiele Tore
FC Wacker Innsbruck 2 0
FC Wacker Innsbruck II 6 1
Verein Spiele Tore
FC Wacker Innsbruck II 18 2

League Table

League table
Pl. Club Game Goals Pts
1. FC RB Salzburg 26 +37 56
2. SCR Altach 26 +10 49
3. FK Austria Wien 26 +11 47
4. SK Sturm Graz 26 +16 45
5. FC Admira Wacker 26 -14 33
6. Wolfsberger AC 26 -10 32
7. SK Rapid 26 +6 30
8. SKN St. Pölten 26 -16 27
9. SV Mattersburg 26 -17 24
10. SV Ried 26 -23 23