Stephan Auer

Personal data

Shirt number: 24
Position: Right back
Date of birth: 11.01.1991
Height: 175 cm
Weight: 67 kg
Nationality: AT

Short info

Nach 13 Jahren bei der Admira wechselte Stephan Auer im Sommer 2015 zum SK Rapid. Auer ist auf mehreren Positionen im Defensivbereich einsetzbar, so etwa auf beiden Außenverteidigerpositionen und im defensiven Mittelfeld. Der gebürtige Wiener ist eine wahre Laufmaschine, gibt keinen Ball auf und bereitet mit seiner Zweikampfstärke seinen Gegenspielern schwere Stunden.

Wordrap

Career info

Seine ersten Schritte als Kicker machte der flexible Defensivspieler Stephan Auer in Schwechat – übrigens ebenso wie Christopher Dibon. Die beiden wechselte im Jahr 2002 gemeinsam in den Nachwuchs der Admira, kennen sich folglich schon seit ihrer frühen Kindheit. Stephan Auer blieb im Gegensatz zu Dibon aber etwas länger bei der Admira: Sein Debüt gab Stephan „erst“ im Alter von 20 Jahren und bis zum Ende der Saison 2014/15 kickte er in der Südstadt. Nach 101 Bundesligaspielen für die Niederösterreicher klopfte Rapid an und verpflichtete den lauf- und kampfstarken Abwehrspieler.

Stephan Auer ist auch deshalb so wertvoll, weil er die Flexibilität in Person ist. Bei der Admira spielte er auf zahlreichen verschiedenen Positionen, etwa in der linken und rechten Verteidigung, im linken und rechten Mittelfeld, aber auch in der Mittelfeldzentrale. Wohin man den gebürtigen Wiener auch stellt – seine Leistungen fallen nicht ab.

Career overview

Saison Spiele Tore
Verein Spiele Tore
FC Admira Wacker Mödling 34 1
Verein Spiele Tore
FC Admira Wacker Mödling 31 1
Verein Spiele Tore
FC Admira Wacker Mödling 12 0
Admira Amateure 16 0
Verein Spiele Tore
FC Admira Wacker Mödling 20 1
Admira Amateure 14 1
Verein Spiele Tore
Admira Amateure 23 2
Verein Spiele Tore
Admira Amateure 10 0

League Table

League table
Pl. Club Game Goals Pts
1. FC RB Salzburg 15 +23 34
2. SK Sturm Graz 15 +8 32
3. SK Rapid 15 +8 29
4. FC Flyeralarm Admira 15 +2 22
5. LASK 15 +1 20
6. FK Austria Wien 15 +1 19
7. SCR Altach 15 -6 16
8. Wolfsberger AC 15 -6 14
9. SV Mattersburg 15 -8 14
10. SKN St. Pölten 15 -23 4