20.01.2007 17:00
Kampfmannschaft

Katzer bei Rapid-Sieg verletzt

Rapid gewinnt ein Testspiel gegen Schwanenstadt mit 4:1. Katzer (22.), Kincl (24.), Bazina (33.) und Bilic (52.) treffen für den Rekordmeister.Die Hütteldorfer sorgen durch ein Eigentor von Kincl (29.) auch für den einzigen Jubel des Erstligisten.Rapid-Verteidiger Markus Katzer erleidet einen Nasenbeinbruch, der mazedonische Stürmer Boban Jancevski darf in Halbzeit 2 vorspielen.Bericht zum Nachlesen!