28.07.2015
Kampfmannschaft

Ümit Korkmaz in einer ersten Stellungnahme:"Ich habe Rapid viel zu verdanken und ich möchte meine Karriere hier in Hütteldorf weiter aufbauen. Mit vollem Einsatz und guten Leistungen will ich dieses Vertrauen in mich bestätigen und mit Rapid noch viele tolle Erfolge feiern."Sportdirektor Alfred Hörtnagl ergänzt:"Es freut mich sehr, dass es uns gelungen ist, ein weiteres junges österreichisches Talent langfristig an den Verein zu binden. Ümit Korkmaz glaubt an seinen Weg bei Rapid und wir sind uns sicher, dass er sich mit seiner erfrischenden Spielweise noch weiter in den Vordergrund spielen wird. Wir alle beim SK Rapid werden bestimmt noch viel Freude mit ihm haben."