15.07.2007 03:12
Kampfmannschaft

Hoffer schießt U20 in Semifinale

Das ÖFB-U20-Team steht im WM-Halbfinale! Die jungen Rot-Weiß-Roten besiegen die USA in Toronto mit 2:1 nach Verlängerung.In einem packenden Spiel bringt Altidore (15.) die US-Amerikaner in Führung, Österreich gelingt aber noch vor der Pause der Ausgleich (43.).  Große Chancen auf den Siegtreffer werden vergeben, einmal rettet der Pfosten für die USA. Die Gludovatz-Truppe ist im Finish klar besser, es geht aber in die Verlängerung. In dieser sorgt einmal mehr Rapid-Jungstar Erwin "Jimmy" Hoffer für Schlagzeilen. Gerade einmal zwei Minuten im Spiel erzielt der eingewechselte Hoffer (105.) das Siegestor. In weiterer Folge trifft "Jimmy" auch noch die Stange. Rapids Veli Kavlak steht über die komplette Spielzeit am Feld und trägt seinen Teil zum Erfolg bei. Torhüter Andreas Lukse kommt nicht zum Einsatz.