09.07.2009 20:05
Fanzone

Mitglieder und Abonnenten: Karten von zuhause kaufen

Liebe Rapid-Fans,es gab und gibt in diesen Tagen sehr viele Informationen, Termine und Neuigkeiten, die wir so gut wie möglich bündeln, damit ihr nicht den Überblick verliert. Rapid in der Europa League: Es steht fest, dass unsere Reise nach Albanien geht. Der VVK für das am 16. Juli stattfindende Heimspiel gegen KS Vllaznia Shkoder läuft bereits. Für dieses erste Europa-League-Spiel gibt es Einheitspreise für alle Tribünen: 12 Euro ("12. Mann") und Kinder (6-inkl.14 Jahre) um 6 Euro. Gleich dazu gibt es eine Neuerung: Das Vorkaufsrecht könnt ihr ab heute auch von zuhause geltend machen! Jeder Abonnent hat auf seiner Abokarte für die neue Saison eine Kundennummer (die obere) und eine Ticket-Nummer (die untere). Hier zum Veranschaulichen.Unter diesem Link findet ihr eine Maske und Beschreibung (Navigation: "Tickets" in der roten Leiste): Ihr könnt euch mit Ticket- und Kundennummer von der Abo- bzw. Mitgliedskarte einloggen und die reservierten Plätze - etwa für das Europa League-Spiel - fix buchen. Durch diese Aktion wird die Karte für das gewählte Spiel freigeschaltet, und man besucht mit dieser das Spiel. Die Bezahlung erfolgt mittels Kreditkarte. Natürlich kann dies auch weiterhin vor Ort an unseren Kassen zwischen 10:00 und 18:00 Uhr erledigt werden. Ansonsten möchte sich der SK Rapid bedanken, dass beim Abo-Verkauf alles so reibungslos über die Bühne gegangen ist. Mit heute sind bereits 9864 Jahreskarten für die neue Saison abgesetzt worden für all jene, die noch kein Abo abgeschlossen haben, gibt es jetzt noch die Möglichkeit - der freie Verkauf der noch vorhandenen Plätze hat begonnen. Bei 10.600 Karten stoppen wir dann so wie im Vorjahr wieder, um auch allen anderen Rapid-Fans einen Sitzplatz im Gerhard Hanappi-Stadion zu ermöglichen. Grün-weiße Grüße,Andy Marek und das Klubservice-Team