16.01.2010 17:07
Kampfmannschaft

Rapids Testspielergebnisse

Die Rapid Amateure mussten sich im ersten Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde für die Ostliga gegen die Vienna knapp mit 1:2 geschlagen geben. Vor rund 100 Besuchern teste Trainer Andreas Reisinger praktisch den gesamten Kader durch. In einem ausgeglichenen Spiel ging die Vienna Mitte der ersten Halbzeit in Führung und erhöhte in der zweiten Hälfte auf 2:0. Der Anschlusstreffer für die "Amas" fiel erst in der Schlussphase.Rapid Amateure - Vienna 1:2 (0:1)100 Zuschauer, Trainingsgelände Hanappi StadionAuch die Kampfmannschaft des SK Rapid absolvierte das erste Testspiel. Gegen SV Leobendorf kamen die Grün-Weißen zu einem ungefährdeten und klaren 11:0-Sieg. Mann des Spiels war mit Sicherheit Rene Gartler, der als einziger über die volle Distanz spielte und mit vier Treffern der erfolgreichste Torschütze Rapids an diesem Nachmittag war. Mario Konrad und Salihi kamen auf je zwei Tore. Auch Pehlivan, Boskovic und Trimmel durften sich in die Torschützenliste eintragen.SK Rapid - SV Leobendorf 11:0 (6:0)1.100 Zuschauer, Hanappi StadionTore: 1:0 (5.) Gartler, 2:0 (20.) Boskovic, 3:0 (25.) Salihi, 4:0 (27.) Gartler, 5:0 (33.) Salihi, 6:0 (41.) Gartler, 7:0 (48.) Gartler, 8:0 (62.) Trimmel, 9:0 (68.) Konrad, 10:0 (83.) Konrad, 11:0 (86.) PehlivanRapid spielte in der 1. Halbzeit mit: Hedl - Dober, Patocka, Soma, Katzer - Hofmann, Heikkinen, Boskovic, Kavlak - Gartler, Salihi2. Halbzeit: Königshofer - Thonhofer, Pehlivan, Schößwendter, Kayhan - Trimmel, Ildiz, Kulovits, Drazan - Konrad, GartlerDiashow