28.07.2015
Verein

Das sieht man nicht alle Tage: Unser Trainer Peter Pacult stellt sich zur Wahl. Und zwar, um in den Publikumsrat des ORF einzuziehen, wo wichtige Angelegenheiten beschlossen werden und die Interessen der Zuseher unterstützt werden. Er tritt dabei im Bereich „Sport“ an, und hat als Wahlkonkurrenten einen altbekannten Rivalen – Ivica Vastic. Peter Pacult würde sich als Interessenvertreter des österreichischen Fußballs und des österreichischen Sports insgesamt verstehen.Peter Pacult: „Wenn ich gewählt werde, werde ich mich natürlich für Fußball im ORF stark machen, aber möchte auch versuchen, mich für Breitensport und Randsportarten einzusetzen – und so die Interessen der Zuschauer zu wahren.“  Dafür braucht unser Trainer auch eure Unterstützung. Damit ihr wisst, was genau hinter dem Publikumsrat steckt, gibt es hier ein paar Informationen:Der Publikumsrat ist eine der wichtigsten Plattformen, in der Entscheidungen im ORF getroffen werden. Er setzt sich aus 35 Mitgliedern zusammen. Sechs davon, darunter vielleicht unser Trainer, werden von den Rundfunkteilnehmern, also euch, liebe Rapid-Fans, direkt gewählt. Von diesen sechs Mitgliedern werden wiederum drei auch in den Stiftungsrat entsandt. Dieser ist ein weiteres wichtiges Gremium im ORF, da dort etwa die Bestellung der Geschäftsführung oder finanziellen Planungen diskutiert werden. Und so könnt ihr eure Stimme für unseren Trainer abgeben:Wahlberechtigt sind alle Rundfunkeilnehmer, die Gebühren zahlen. Eure Stimme wird mittels Fax abgegeben – ihr müsst also nur unten angehängtes Formular ausdrucken und abschicken. Der richtige Wahlcode (0377), mit dem ihr Peter Pacult wählt, ist hier bereits eingetragen.Wichtige Anmerkung: Im Feld "Teilnehmernummer" gehört die GIS Nummer eingetragen. Eure GIS Nummer und weitere Informationen zur ORF Publikumsratswahl erfährt ihr unter der kostenfreien Nummer: 0800 212 012Die Wahl läuft vom 26. Jänner (ab 00:00 Uhr) bis 1. Februar 2010 (bis 24:00 Uhr).Schickt euren Stimmzettel mit der Abgabe für Peter Pacult an die Gratis-Faxnummer: 0800 208 108.Unser Trainer bedankt sich für eure Unterstützung!Link: ORF PublikumsratStimme für Peter Pacult