01.03.2010 16:40
Nachwuchs

Fasching, aber das Rapid-Trikot blieb an: Gute Ergebnisse

U12: Am 27.02. spielten unsere Burschen der U12- Mannschaft auswärts gegen SK Sturm Graz. Die jungen Rapidler brauchten 10 Minuten um sich in das Spiel einzufinden, doch besonders nach der Halbzeit zeigten sie herrliche Kombinationen und erspielten sich gute Chancen. Die Jungs hatten dann bis zum Schluss das Match voll im Griff und beendeten es mit einem verdienten 4:1 gegen die gegnerische Mannschaft. U13: Auch die U13 spielte am Samstag gegen die Jungs des SK Sturm Graz. Die Burschen unseres Vereins zeigten eine sehr gute Mannschaftsleistung. Das schön anzuschauende Spiel endete mit einem 4:0 unsererseits. U14: Unsere U14-Mannschaft spielte in den letzten Tagen gleich zweimal. Am Mittwoch spielten sie gegen die U15-Burschen des Schwadorf auswärts. Für unsere Mannschaft war der frühe Rückstand sowie die körperliche Überlegenheit kein Hindernis. Nach zehn Minuten übernahmen unsere Grün-Weißen das Kommando und überzeugten mit hervorragenden Kombinationen. Der Lohn dafür war der 5:1-Sieg und die Erkenntnis, dass der körperliche Vorteil nicht alles ist. Zudem spielte auch die U14 am Samstag gegen Sturm Graz. Die gegnerische Mannschaft war von Anfang an allerdings die aktivere Mannschaft. Spielerisch war die 1.Halbzeit nicht besonders gut, doch in der 2. Halbzeit steigerten sich unsere Grün-Weißen läuferisch und spielerisch. Leider konnte Rapid seine erspielten guten Chancen nicht in Tore umwandeln. Bis zum Schluss war dann unsererseits eine Überlegenheit der Mannschaft zu sehen, aber es reichte leider nicht. Das Spiel endete mit einem 0:2 für den SK Sturm Graz. Spielfrei hatten die U6,U7,U8,U9,U10 und U11.(fk)