27.11.2015
Profis

Lange Zwangspause für Jan Novota

Schlechte Nachricht für den SK Rapid nach der Rückkehr vom UEFA Europa League-Spiel beim Villarreal CF. Wie eingehende Untersuchungen in Wien ergaben, erlitt Torhüter Jan Novota bei dieser Partie einen Sehnenriss in der rechten Schulter! Damit wird der slowakische Teamkeeper nicht nur für das kommende Heimspiel gegen Altach (Sonntag, 19 Uhr im Ernst-Happel-Stadion, bereits 17.000 Karten abgesetzt) fehlen, sondern weit darüber hinaus.

Novota wird kommende Woche operiert und fällt für mehrere Monate aus. Der SK Rapid wünscht seiner sympathischen Nummer 1, die gestern zum 22. Europacupeinsatz für Rapid kam (auf mehr internationale Spieler als Rapid-Keeper brachten es nur Michael Konsel/42, Herbert Feurer/32 und Helge Payer/30; Ladi Maier/21 folgt) eine möglichst rasche und komplikationslose Genesung!

Wir hoffen, dass Jan Novota möglichst bald wieder so mit seinen Mannschaftskollegen jubeln kann!

Kalender Download

  • 1*) Kalender-Abonnement, das bei Änderungen automatisch in ihrem Kalender aktualisiert wird
  • 2*) Ein einmaliger Download der ausgewählten Termine zum Importieren in ihren Kalender

Tabelle

Alle Spiele
Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 32 +76 50
2. SK Rapid 32 +21 38
3. Wolfsberger AC 32 +26 35
4. LASK 32 +30 33
5. TSV Hartberg 32 -22 27
6. SK Sturm Graz 32 -14 19
Cookie Settings