09.01.2016 14:27
Profis, Testspiel

Erster Test erfolgreich: 9:0 gegen Neusiedl/See

Matej Jelic kam in der ersten Hälfte gleich zu drei Treffern.

Hinein ins erste Testspiel hieß es für unsere Mannschaft am Samstag Nachmittag. Nachdem wir in dieser Woche den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen hatten, folgte nun mit dem Regionalligisten SC Neusiedl/See (14. der Tabelle) der erste Gegner. Trotz Eiseskälte und aufkommendem Nebel kamen rund 250 Rapid-Fans vorbei und sollten ihr Kommen zu den Trainingsplätzen beim Ernst-Happel-Stadion nicht bereuen.

Rapid legte engagiert los und fand durch Steffen Hofmann (9., drüber nach Auer-Flanke) und Stefan Nutz (11., Schuss pariert) die ersten Möglichkeiten vor - nach und nach stellten sich dann auch die Tore ein. Den ersten Treffer im neuen Jahr besorgte Matej Jelic mit einem Flachschuss nach Lochpass (19.), kurz darauf fand Flo Kainz eine gute Schuss-Gelegenheit vor. Auf 2:0 stellte dann aber Philipp Schobesberger, der den Tormann umkurvte und ins Eck abschloss (29.), ehe er eine punktgenaue Flanke auf Jelic ablieferte, die dieser gegen den Lauf des Goalies einköpfelte (31.). Jelic stellte vor der Pause nach einem Gewühl noch auf 4:0 (40.), zu diesem Zeitpunkt war Stephan Auer wegen eines britischen Tacklings des Gegenspielers vorsichtshalber ausgewechselt worden. Und Paul Gartler, Tormann aus dem Kader von SK Rapid II, fischte einen abgefälschten Schuss aus dem Eck (42.) - die beste Chance von sehr angriffslustigen Gegnern.

 

Kurios fiel Philipp Schobesbergers zweiter Treffer zum 9:0 aus.

Unser Trainerteam wechselte zur Pause fast die gesamte Mannschaft durch, unser Torhunger war aber noch nicht gestillt. Stefan Schwab tankte sich mit großem Einsatz in den Strafraum, stellte auf 5:0 (47.), ehe ihm nach einem Doppelpass, allein vor dem Tormann das 6:0 gelang (57.). Nach einem Foul an Schobesberger im Sechzehner verwandelte Deni Alar den fälligen Elfmeter (59.), zwei Minuten später trug sich auch Philipp Prosenik nach Tomi-Pass in die Schützenliste ein (61.). Danach gab es noch einige gute Möglichkeiten zu verzeichnen, die beste fand Tomi vor, der aber am Tormann knapp scheiterte (74.). Der Schlusspunkt zum 9:0 fiel kurios aus: Der Neusiedler Tormann ließ einen Schobesberger-Freistoß aus rund 20 Metern durch seine Arme gleiten, der Ball kullerte hinter die Linie (88.).

Trainer Zoran Barisic: "Es war für uns ein erster Test, der den Zweck erfüllt hat. Die zweite Halbzeit hat mir besser gefallen, als die erste, da attackierten wir besser und konnten auch mehr unser Passspiel aufziehen."

Nach einer Teambuilding-Einheit (Sonntag-Dienstag) folgt am nächsten Freitag gegen den FAC der nächste Test: Alle Termine in der Übersicht.

(gub)

 

Testspiel:
SK Rapid - SC Neusiedl/See (Regionalliga Ost) 9:0 (4:0)
Samstag 9. Jänner 2016
Trainingszentrum Ernst-Happel-Stadion, 250 Zuschauer

Tore: 1:0 Jelic (19.), 2:0 Schobesberger (29.), 3:0 Jelic (31.), 4:0 Jelic (40.), 5:0 Schwab (47.), 6:0 Schwab (57.), 7:0 Alar (59., Elfmeter), 8:0 Prosenik (61.), 9:0 Schobesberger (88., Freistoß);

SK Rapid, 1. Halbzeit: P. Gartler; Schimpelsberger, Sonnleitner, M. Hofmann, Auer (34. Stangl); S. Hofmann, Grahovac, Nutz; Schobesberger, Jelic, Kainz;

SK Rapid, 2. Halbzeit: P. Gartler; Pavelic, M. Hofmann, Wöber, Stangl; Alar, Petsos, Schwab; Schobesberger, Tomi, Prosenik;


 

Die neun Tore gegen Neusiedl - zur Verfügung gestellt von www.platzverweis.at

 

Eine Hommage an den Rekordmeister

Am 8. Jänner jährte sich der Gründungstag des Sportklub Rapid zum 117mal - eine Hommage!

Aktueller Status Allianz Stadion

Umfrage

Alle Umfragen

Wer ist Dein Rapidler des Jahres 2015?

Anzahl der Stimmen: 8241
Stephan AUER
0%
Deni ALAR
0%
Brian BEHRENDT
0%
Robert BERIC
4%
Christopher DIBON
0%
Srdjan GRAHOVAC
3%
Maximilian HOFMANN
1%
Steffen HOFMANN
20%
Philipp HUSPEK
0%
Matej JELIC
1%
Florian KAINZ
43%
Marko MARIC
0%
Jan NOVOTA
1%
Stefan NUTZ
0%
Mario PAVELIC
0%
Thanos PETSOS
2%
Philipp PROSENIK
1%
Louis SCHAUB
3%
Philipp SCHOBESBERGER
8%
Thomas SCHRAMMEL
0%
Stefan SCHWAB
4%
Mario SONNLEITNER
1%
Stefan STANGL
7%
Dominik STARKL
0%
Richard STREBINGER
0%
Michael SCHIMPELSBERGER
0%
TOMI
1%
Dominik WYDRA
0%