04.03.2016 16:45
Special Needs Team, Vorschau, Turnier

Das Special Needs Team Turnier geht in seine zweite Auflage

Euro 1.400 Reinerlös im ersten Jahr - Respekt!

Gemeinsam mit den Sportfreunden Purkersdorf veranstaltet der SK Rapid, wie bereits im Jahr zuvor, ein Fußballturnier in der Sporthalle des BG/BRG Purkersdorf, das Special Needs TEAM Turnier 2.0. Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt am Sonntag, den 6. März von 14:00 bis 20:00 Uhr statt und dessen Reinerlös kommt zu 100% dem Österreichischen Behindertensport zugute.

Die Grundidee bestand in erster Linie darin, dem SK Rapid Special Needs Team eine weitere Plattform für das Sammeln von Matchpraxis anzubieten. Kurzerhand wurde ein Hallenturnier auf die Beine gestellt an dem sich schlussendlich fünf weiter Mannschaften beteiligten und sich im Modus "Jeder-gegen-Jeden" auf dem Parkett gegenüber standen. Nach einer gelungenen Feuertaufe und einem Reinerlös von knapp Euro 1.400 nahmen die Verantwortlichen diesen Erfolg als Startschuss für eine gute Zusammenarbeit. Die offizielle Übergabe der stolzen Summe fand in der abgelaufenen Saison im Ernst-Happel-Stadion, im Zuge des Heimspiels gegen die Admira, statt und ermöglichte dem Special Needs Team nicht nur ein Trainingslager in Lavamünd, sondern auch die Teilnahme an einem internationalen Behinderten-Turnier in Deutschland.

 

Freude und Jubel bei allen Beteiligten nach dem Turnier 2015.

 
Mit solchen Aktionen möchten wir einerseits auf das Thema Behindertenfußball verstärkt aufmerksam machen und andererseits in der Öffentlichkeit eine noch breitere Akzeptanz erzielen
Leiter Sportmanagement Rapid II, Akademie und Nachwuchsakademie Mag. Peter Grechtshammer im Vorfeld der Veranstaltung

Das Objekt der Begierde.

In dieselbe Kerbe schlug auch der Obmann der Sportfreunde Purkersdorf Daniel Hesse: "Das erste Turnier war schon sehr gelungen, aber in diesem Jahr haben wir die Erfahrungswerte aus dem letzten Jahr eingebracht, wodurch wir nicht nur mehr Mannschaften für unser Benefizturnier gewinnen konnten, sondern auch mit der ein oder anderen Attraktion überraschen können."

Mit insgesamt sieben Mannschaften startet das Benefizturnier in seine zweite Auflage und stellt erneut, neben dem sportlichen Aspekt, die soziale Komponente in den Mittelpunkt. Ziel ist es den Behindertensport in Österreich zu fördern und die verdiente Anerkennung und den angemessenen Bekanntheitsgrad weiter auszubauen. Die stattfindenden Side Acts – eine umfangreiche Tombola, ein herzhaftes Buffet und eine Tanzeinlage der Dance Connection – sorgen an diesem Tag für eine runde Sache und sollen ihres dazu beitragen. Bei freiem Eintritt sind alle Besucher auf das Herzlichste eingeladen in der Halle vorbeizukommen.

 

Impressionen vom Turnier 2015

 

Tatkräftig unterstützt wird die Veranstaltung von der Stadtgemeine Purkersdorf (Übernahme Hallenmiete), den Vorstadtherzen (Buffet-Team) und EAI Technik (Bereitstellung der Tombola) – Vielen herzlichen Dank!

Die Teilnehmermannschaften: SK Rapid Special Needs Team, Sportfreunde Purkersdorf, SK Rapid Nachwuchstrainer, FC Purkersdorf, Team ÖBB, SV Lavamünd, Team Mittwoch 87.

Link: Das Turnierplakat gibt es hier als Download (PDF)

Special Needs TEAM Turnier 2.0
Benefizturnier zu Gunsten des Österreichischen Behindertensports
Sonntag, 06.03.2016 (14:00 bis 20:00 Uhr)
Sporthalle BG/BRG Purkersdorf – Freier Eintritt
Herrengasse 4, 3002 Purkersdorf

(cw)

 

Ankündigung des Turniers via Infoscreen in den Öffis der Wiener Linien