28.04.2016 17:52
Profis

Deni Alar verlässt Rapid

Nach fünf Saisonen beim SK Rapid Wien wird sich Stürmer Deni Alar im Sommer einer neuen Herausforderung stellen: Der Steirer, bei dem der Vertrag auslaufen wird, wechselt zum SK Sturm Graz.

Alar stieß zur Saison 2011/12 von Kapfenberg nach Hütteldorf und absolvierte bis dato 137 Pflichtspiele. Dabei erzielte er 43 Tore, wobei vor allem seine wichtigen Treffer in der Qualifikation zur UEFA Europa League (gegen Vojvodina Novi Sad und PAOK Saloniki) in guter Erinnerung bleiben werden. In diesem Spieljahr wurde er auch von unseren Fans auf www.skrapid.at zum "Rapidler des Jahres 2012" gewählt.

In den verbleibenden vier Runden wird Deni Alar noch einmal alles für unsere Mannschaft geben, bevor er schließlich seine Zelte bei unserem Verein abbaut und ein neues Kapitel beginnen wird.