24.06.2016 14:51
Profis

Nächster Neuzugang im Angriff: Maximilian Entrup ist Rapidler

Ganz neu bei uns, heißt es für Max Entrup erstmal: Rapid-Gewand abholen!

Einen Tag, nachdem der Transfer von Joelinton offiziell wurde, können wir einen weiteren neuen Spieler im Angriff begrüßen:

Vom Erste Liga-Verein FAC kommt mit Maximilian Entrup einer der begehrtesten Jung-Stürmer nach Hütteldorf, er unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2019. Der 18-jährige Entrup (wird in fast genau einem Monat 19) ist U19-Teamspieler der Österreichischen Nationalmannschaft und erzielte in der abgelaufenen Saison für den FAC drei Treffer. Im Jänner dieses Jahres traf Entrup, der am Freitag auch die Reise ins Trainingslager nach Bad Zell mitmachte, übrigens zwei Mal im Test gegen unsere Mannschaft - beim 1:3 gegen die Floridsdorfer.

Geschäftsführer Sport Andreas Müller: "Mit Maximilian Entrup ist es uns gelungen, einen hochtalentierten, jungen Stürmer zu uns zu holen, an dem auch viele andere Vereine interessiert waren. Umso mehr freuen wir uns, dass wir ihn jetzt bei uns haben. Im Trainingslager in Bad Zell soll er sein Können zunächst bei der ersten Mannschaft unter Beweis stellen und dann nach und nach an den Verein herangeführt werden!"

Weiters fixiert wurde zudem am Freitag auch der Spieltermin der ersten Runde im ÖFB-Samsung-Cup, wo wir auswärts auf FC Karabakh Wien treffen:

ÖFB-Samsung-Cup, 1. Runde:
FC Karabakh Wien - SK Rapid
Wiener Sportclub-Platz
Freitag, 8. Juli
Anpfiff:
19:30 Uhr

Gespielt wird am Platz des Wiener Sportclubs, einen Tag darauf findet dann der exklusive Mitglieder-Tag im Allianz Stadion statt - alle Infos dazu bekommt ihr an dieser Stelle.

(gub)