03.08.2017 10:34
SK Rapid II, SK Rapid Youngsters, RUHR-Cup 2017

Rapid Youngsters: Bereit für den Ruhr Cup

Das internationale U19-Turnier geht mit dem heutigen Tag in seine bisher siebte Auflage und präsentiert erneut ein beachtliches Teilnehmerfeld. Gastgebender Verein ist Borussia Dortmund, der in der Gruppe A auf AS Rom, Ferencváros Budapest, ZSKA Moskau und den SV Werder Bremen trifft und 2010 das Premierenturnier gewann. Hochkarätige Namen zieren aber auch die Gruppe B, welche mit dem FC Bayern München, FC Schalke 04, AS Monaco und Real Madrid die Konkurrenten unserer grün-weißen Auswahl stellen. Für unsere Mannschaft ist es dabei die erste Teilnahme am hiesigen Ruhr Cup, der vom 03. – 06. August ausgetragen wird.

 
Ein internationales Top-Turnier auf höchstem Niveau ist die perfekte Gelegenheit für unsere Spieler um Erfahrungen zu sammeln und sich im 11 gegen 11 auf Rasen mit europäischen Größen zu messen. Genau solche Spiele bringen unsere Spieler in ihre Entwicklung weiter.
Willi Schuldes, Sportlicher Leiter Rapid II, Akademie und Nachwuchs
 

Willi Schuldes und Kapitän Mert Müldür übernehmen dankbar das Gastgeschenk.

Anreise und erste Eindrücke

Bereits gestern, sehr zeitig in der Früh, traten die jungen Hütteldorfer ihre Reise an, bestiegen den Flieger in Richtung Düsseldorf und trafen nach einer anschließenden einstündigen Busfahrt am gewünschten Ziel ein. Im Dorint Hotel – nur einige hundert Meter Luftlinie vom Signal Iluna Park entfernt und gegenüber der Geschäftsstelle des achtfachen deutschen Meisters Borussia Dortmund – bezog unsere Delegation für die nächsten fünf Tage Quartier, konnte sich akklimatisieren und bekam die ersten Einweisungen.

Am Abend ging es dann ins Innere der Dortmunder Heimstätte, wo die Gastmannschaften auf das Herzlichste willkommen geheißen wurden und zum anschließenden Turnier-Eröffnungs-Dinner geladen waren. Für einen Kurzbesuch im doppelstöckigen Fanshop sowie im Stadion – mit Blick auf die Südtribüne oder auch bekannt unter "gelbe Wand" – blieb auch noch Zeit, ehe es zurück ins Hotel ging und die Spieler sich auf den heutigen Tag vorbereiteten.

 
Wir wollen natürlich, wie bei jedem Turnier, so weit wie möglich kommen. In erster Linie wollen wir allerdings so viele Erfahrungswerte wie möglich sammeln. Das gilt nicht nur für unsere Spieler, sondern für das gesamte Betreuerteam. Das Turnier ist ein vorgezogenes Highlight auf die kommende Saison und kann viel bewirken.
Zeljko Radovic, Trainer AKA-U18

Heutige Spiele im Livestream

Spiel 1: SK Rapid – AS Monaco
Anpfiff 14:10 Uhr, Stadion Rote Erde
Zum Livestream hier!

Spiel 2: SK Rapid – FC Bayern München
Anpfiff: 15:50 Uhr, Stadion Rote Erde
Zum Livestream hier!

Infos auch auf Facebook SK Rapid Youngsters, Instagram skrapid1899, Snapchat: skrapidsnaps

Spielplan zum Download

 

Jahrgang 1998:

Julian Küssler

David Nader

Jahrgang 1999:

Kelvin Arase

Elias Felber

Eddi Jusic

Julian Krenn

Patrick Obermüller

Mert Müldür

Jahrgang 2000:

Maximilian Boonstoppel

Paul Gobara

Adrian Hajdari

Belmin Jenciragic

Daniel Markl

Lion Schuster

Lukas Sulzbacher

Oliver Strunz

Nicholas Wunsch

Jahrgang 2001:

Niklas Hedl

(cw)

 

FOLGE UNS AUF FACEBOOK

FOLGE UNS AUF TWITTER

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM

FOLGE UNS AUF SNAPCHAT

FOLGE UNS AUF YOU TUBE