Open In App
16.09.2017
Profis, tipico Bundesliga

Eine Rückkehr im neuen Gewand

Zwölf Mal machte sich der SK Rapid bereits nach Altach auf, um aus dem Ländle bestmöglich drei Punkte mitzunehmen. Allein, dieses Unterfangen war bisher nur nach drei Spielen erfolgreich, meist reisten wir unverrichteter Dinge wieder nach Wien zurück. Wird es diesmal, im ersten Duell mit den Vorarlbergern in der neuen Saison anders, wenn am Samstag um 16:00 Uhr angepfiffen wird (live via SKY und im SK Rapid-Ticker mitzuverfolgen)?

Klar ist jedenfalls, dass wir nicht nur ein Sieg als grün-weiße Zielvorgabe ganz oben auf der Liste steht; sondern man den spielerischen Aufwind (1:0 gegen LASK, 2:2 in Salzburg) auch beim westlichsten Kontrahenten auf den Platz bringen will. "Natürlich wollen wir in Altach an die Leistung von letzter Woche anknüpfen. Wir sind gut drauf und ich erwarte ein interessantes Match. Unsere Gastgeber haben zuletzt ein anderes Gesicht gezeigt, sie haben nicht nur ein hervorragendes Positionsspiel, sondern attackieren weiter vorne als in der vergangenen Saison und wollen aktiv Fußball spielen", umfasst Trainer Goran Djuricin unser Duell der 8. Runde. Wie schon beim letzten Auswärtsspiel in Salzburg "wollen wir auch diesmal nicht mit leeren Händen abreisen."

In Schärding absolvierte unsere Mannschaft im Rahmen der Anreise ins Ländle eine rund 90minütige Trainingseinheit

Unsere Mannschaft machte sich bereits am Freitag in der Früh via Mannschaftsbus auf die Reise, wo man in Schärding einen Zwischenstopp samt Mittagessen und Trainingseinheit einlegte. Nicht mit von der Partie ist nach seiner Sperre Mario Pavelic, sonst steht - die weiter im Aufbau befindlichen Rapidler ausgenommen - der gesamte Kader zur Verfügung. Während Neuzugänge wie Boli Bolingoli oder Veton Berisha somit erstmals mit uns in Altach weilen werden, ist es für Lucas Galvao eine Rückkehr in ein sehr vertrautes Gefilde: Der Brasilianer wechselte erst vor wenigen Wochen von Altach zu uns. Zwei Jahre verbrachte der Innenverteidiger beim SCR aus Vorarlberg, somit wird es auch so etwas wie Emotionen geben, "aber es ist klar: Ich komme jetzt als Rapid-Spieler, darum gilt meine Konzentration auch nur Rapid."

Galvao hat in vier Jahren in Österreich, zuvor war er bei Austria Lustenau aktiv, schon gut die Sprache gelernt und erzählt auf Deutsch, dass er sich nicht als typischen Brasilianer sieht: "Sicher, ich habe das alles in mir. Aber man erwartet, dass Brasilianer immer Tricks zeigen, wobei ich eher der ruhige Typ am Ball bin. Ich habe mich sogar mit dem Wetter hier angefreundet, es macht mir überhaupt nichts, wenn es regnet oder schneit." Genau wegen dieser Ruhe, die man auch als Abgeklärtheit bezeichnen kann, wurde Galvao nun zu Rapid geholt: "Mit seinen Eigenschaften bringt er der Mannschaft genau jene Qualitäten, die wir gesucht haben", freute sich unser Geschäftsführer Sport Fredy Bickel bei der Verpflichtung des Innenverteidigers. 

Von dem es am Samstag auch keine sentimentalen Anflüge für Galvao geben wird: "Bei Rapid zu spielen, ist für mich ein großer Schritt und eine Ehre, dass man mich geholt hat. Ich möchte von Beginn weg zeigen, dass ich der Mannschaft helfen kann und mir ihr gleich in Altach gewinnen - auch, wenn ich hier eine wirklich schöne Zeit hatte!"

tipico Bundesliga, 8. Runde:
SCR Altach - SK Rapid
Samstag, 16. September 2017
Anpfiff: 16:00 Uhr

Link: Statistik zum Spiel | Karten-VVK zu den nächsten Partien

(gub)

Umfrage

Schafft unsere Mannschaft am Samstag in Altach einen Auswärtssieg?
Anzahl der Stimmen: 311
Nein, leider setzt es eine Niederlage für Grün-Weiß.
22%
Nein, es wird wie schon in Salzburg ein Remis.
9%
JA!
69%

Djuricin vor dem Spiel

Die nächsten Termine

Testspiel: SK Rapid II - Young Violets

Trainingsgelände Allianz Stadion
 2022-07-01  15:00

Trainingslager Rapid II

Ollersdorf (Burgenland)
 2022-07-02  09:00

Testspiel: SK Rapid vs. AEK Larnaka

Sportplatz Oberwart
 2022-07-02  16:30

Testspiel: Haladas Szombathely : SK Rapid II

Stadion Haladas Szombathely
 2022-07-09  16:00

Internationales Testspiel: SK Rapid - Celtic

Allianz Stadion
 2022-07-09  18:00