26.06.2018 14:55
Verein, Profis

Philipp Schobesberger wird operiert

Kämpft weiter um sein Comeback: Ivan Mocinic

Am kommenden Donnerstag steht auch das erste Testspiel auf dem Programm. Nicht dabei sein wird u.a. Philipp Schobesberger, dessen Hüfte durch ein sogenanntes Impingement geschädigt ist. Wie nun endgültig entschieden wurde, unterzieht sich der grün-weiße Offensivspieler am kommenden Donnerstag in Tirol beim Spezialisten Dr. Markus Reichkendler einer Operation und wird bedauerlicherweise mehrere Monate ausfallen. Ebenfalls fix nicht dabei in den kommenden Wochen ist Ivan Mocinic, der seine Knietherapie bei Spezialisten in Kroatien fortsetzen wird.

Das erste Testmatch führt die Mannschaft von Cheftrainer Goran Djuricin zu dessen ehemaliger Wirkungsstätte, dem ASK Ebreichsdorf. Die Partie beim Regionalligisten, der auf den Aufstieg in die neue 2. Liga verzichtete, beginnt am Donnerstag, 28. Juni, um 19 Uhr und wird direkt und kostenlos hier zu sehen sein!

 

Möge unsere Nummer 7 schon bald wieder in einem Derby auflaufen können!

 

WIR SIND RAPID!

Werde Teil des Mythos, werde Mitglied.

FANSHOP

TRAG ES MIT STOLZ

TICKETS

Hol dir jetzt deine Tickets