22.06.2018 12:06
SK Rapid II, Akademie

SK Rapid II: Vorschau auf den Sommer - Kadernews

Die Kaderplanungen für Rapid II und unseren Nachwuchs für die kommende Saison laufen bereits auf Hochtouren:

Während unsere Profis den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen haben, befinden sich die grün-weißen Talente von SK Rapid II noch in ihrem wohlverdienten Urlaub. Mit 2. Juli startet dann die Vorbereitung mit Leistungstests auf der Schmelz für die kommende Saison. Eine Woche später geht es für unsere Grün-Weißen ins Trainingslager nach Ollersdorf (9.-14. Juli), wo die Grundlage für die kommende Saison geschaffen werden soll. Neben einigen Testspielen steht auch das renommierte U19-Turnier in Dortmund am Programm (1.-5. August), wo wieder zahlreiche prominente Mannschaften den Sieg unter sich ausspielen. Der Start in die Regionalliga Ost erfolgt schließlich am 7. August mit einem Heimspiel gegen SC/ESV Parndorf (Anpfiff: 19:00 Uhr).

Testspiele 2018

7.   Juli    SK Rapid II - Team Africa             18:00 Uhr (Trainingsgelände Happelstadion)

14. Juli    SK Rapid II - Sturm Amateure      10:30 Uhr (Trainingslager in Ollersdorf)

21. Juli    SK Rapid II - SV Stripfing             17:00 Uhr (Stripfing)

28. Juli    SK Rapid II - Liverpool U23          15:00 Uhr (Lipot/Ungarn)

1.-5. August: U19-Turnier in Dortmund

Hier findet ihr den Spielplan zur neuen Saison 2018/19!

Zudem gibt es einige Neuigkeiten in unserem Kader:

Christian Ehrnhofer hat seinen Vertrag bei SK Rapid II um ein weiteres Jahr verlängert. Der 20jährige Außenverteidiger wechselte 2010 von Leithaprodersdorf nach Hütteldorf. Mit bereits 31 Regionalliga Einsätzen zählt der zweikampfstarke Verteidiger zu den erfahrensten Spielern im Kader von Rapid II. Vor allem junge Spieler sollen sich in Zukunft an der positiven Einstellung und Kampfbereitschaft des Führungsspielers orientieren.

 

Christian Ehrnhofer

Ab Sommer wird Marco Hofer (Jg. 2000) die Mannschaft von Trainer Muhammet Akagündüz verstärken. Der 18jährige Nachwuchsteamspieler wechselt aus der AKA Tirol zum Rekordmeister. Mit einer abgeschlossenen Schulausbildung im Gepäck, möchte der junge Offensivspieler seinen nächsten Karriereschritt in Hütteldorf machen.

 

Neuzugang bei SK Rapid II: Marco Hofer

Mit Maximilian Jaindl (Jg. 2002) konnte ein weiterer Perspektivspieler für die Zukunft verpflichtet werden. Der Teamspieler, welcher sowohl in der Innenverteidigung als auch auf den Außenpositionen eingesetzt werden kann, wechselt aus der AKA St. Pölten zu unserer U18 Akademiemannschaft.

 

Neuzugang U18-AKA: Maximilian Jaindl