19.06.2018 11:58
Verein, Mitglieder, Fanzone

Zum Start der Vorbereitung: Viele Infos am MG-Treffen

Die Ebene 1 auf unserer Haupttribüne war rappelvoll, und das trotz lauem (WM-) Sommerabend und der Tatsache, dass die neue Saison 2018/19 noch gar nicht begonnen hat. Dennoch ließen es sich hunderte Rapid-Fans nicht entgehen, zum ersten offiziellen Termin für heuer zu erscheinen: Wie schon im Vorjahr, luden wir auch diesmal zu unserem Mitglieder-Treffen ins Allianz Stadion nach Hütteldorf.

Bevor es mit den regulären Tagesordnungspunkten losging, begrüßte Klubservice-Leiter und Organisator Andy Marek zwei ganz treue Fans auf dem Podest: Frederike Baar wurde zum 70. Geburtstag und anschließend Beiratsmitglied Sabine Karl zum 50. Geburtstag herzlich gratuliert, auch von Legende Alfred Körner, dem 92-jährigen "Küsserkönig", wie es Andy Marek unterhaltend formulierte. Alles Gute auch an dieser Stelle!

 

Es folgte ein kleiner organisatorischer Ausblick: Ab dem heutigen Dienstag läuft sowohl der freie Verkauf unserer Jahreskarten ABO 16 und ABO Plus (bisher ohne VIP-Bereiche fast 10.000 verkauft), sowie für das Abschiedsspiel unserer Vereinslegende Steffen Hofmann (bisher über 11.000 Karten abgesetzt). Eine Woche davor halten wir schließlich das jährliche, Internationale Freundschaftsspiel ab, bei dem wir mit dem Hamburger SV einen großen Traditionsverein in Hütteldorf empfangen - alle Infos dazu findet ihr hier. Und schließlich widmeten wir dem Gedenken an die legendäre Pfarrwiese eine große Schautafel, genau an jenem Platz, wo früher unsere Heimstätte zu finden war - siehe auch hier.

Nach und nach folgten weitere Gesprächspartner auf die Bühne: Präsident Michael Krammer sprach über den großen Fanzuspruch, der uns Gebot ist, in der kommenden Spielzeit wieder alles zu geben, um einen Titel zu gewinnen. Geschäftsführer Sport Fredy Bickel lieferte eine ausführliche Zusammenfassung über alle bisherigen Kaderentscheidungen und sprach sowohl über die Zu-, aber auch Abgänge beim SK Rapid. Es blieb weiter sportlich, denn darauf wurde bei diesem Mitgliedertreffen der Fokus auch gelegt: Den Sport. So berichtete zuerst Vizekapitän Christopher Dibon über seinen Genesungsverlauf und danach sprach Cheftrainer Goran Djuricin über den aktuellen Zustand der Mannschaft und die Erwartungshaltung für die neue Saison.

 

Einen umfangreichen Einblick lieferte auch Peter Grechtshammer: Der Leiter Sportmanagement unseres Nachwuchs referierte darüber, was es benötigt, um beim SK Rapid Profi werden zu können und welche Schwerpunkte in der Ausbildung darauf gelegt werden. Angefangen von der Trainings- und Spielphilosophie, bis hin zur medizinischen und präventiven Arbeit und der schulischen Ausbildung – hier bekamen unsere Mitglieder viele Infos, welche Anforderungen es heutzutage für die perfekte Jugendausbildung braucht. Großer Jubel samt Standing Ovations brandeten auf, als er die Bühne betrat: Steffen Hofmann, seines Zeichens Talente-Manager, arbeitet ab sofort noch intensiver mit unsere Nachwuchsverantwortlichen zusammen, um die besten jungen Spieler bis ganz nach oben zu bringen.

 

Im Anschluss führte Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek die Anstrengungen aus, mit denen im Hintergrund täglich gearbeitet wird - alles dem Ziel untergeordnet, ein wirtschaftlich solides Fundament zu schaffen, auf dem unser Verein gedeihen kann: "Nur dadurch können wir uns schließlich im sportlichen Bereich weiterentwickeln, wo wir vom Nachwuchs bis zur ersten Mannschaft auch immer wieder die Gegebenheiten anpassen und verbessern!" Mit weiteren Infos unseres Klubservice, sowie den eingebrachten Fragen unserer Mitglieder endete spätabends auch dieses informative Treffen. Klubservice-Leiter Andy Marek: "Danke an alle, die gekommen sind und sich von uns Infos aus erster Hand geholt haben. Gemeinsam gehen wir nun gestärkt und positiv gestimmt in die ersten Wochen der Vorbereitung, bevor es dann wieder losgehen wird!"

(gub)

 

Eindrücke vom Mitglieder-Treffen (Fotos: GEPA)