25.07.2019
Profis, Bundesliga, Rapid TV

Blickrichtung Liga-Start: "Freue mich auf die neue Aufgabe!"

"Die ersten Ziele sind, dass wir einen schönen und erfolgreichen Fußball spielen", konkretisiert Maximilian Ullmann gleich im Zuge seinen Antritts, was er mit unserem Verein umgesetzt wissen will. Der 23-jährige Linksverteidiger, variabel einsetzbar, stieß zum Wochenbeginn nach Hütteldorf, ein richtiger Transfercoup. "Wir freuen uns ungemein, dass es mit der Verpflichtung geklappt hat", bestätigte auch Geschäftsführer Sport Zoran Barisic über den neuesten Zuwachs im grün-weißen Kader. Ullmann stieß nach der Absolvierung all seiner sportlichen Tests am Dienstag erstmals zu seinen neuen Kollegen, machte es sich auf seinem Platz in der Kabine bequem und streifte im Rahmen der offiziellen Pressekonferenz unser neues Heimtrikot über. Mit der Nummer 31, "obwohl meine Lieblingsnummer die '13' ist, aber die ist ja an Thorsten Schick vergeben", lacht Ullmann. 

Nach der ersten Einheit in seinem neuen Umfeld gibt er sich aber nicht nur bereits topmotiviert, sondern auch bereit: "Ich stehe voll im Saft, bin fit und eigentlich auch schon einsatzbereit in Blickrichtung Freitag gegen Salzburg. Aber natürlich entscheidet am Ende nur der Trainer, ob ich schon so weit bin oder noch einige Einheiten mit der Mannschaft benötige." So oder so: Ullmann, der zu den heißesten Spieler-Aktion nach der vergangenen Spielzeit gehört, "will nach einer tollen letzten Saison jetzt hier bei uns mit Rapid den nächsten Schritt machen. Und ich bin überzeugt davon, dass es hier in Hütteldorf das richtige Umfeld für mich ist, mit den besten Fans. Schon als Gegenspieler habe ich diese Stimmung hier im Allianz Stadion immer genossen und gerne mitgenommen."

Herzlich Willkommen beim SK Rapid, Max Ullmann!

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Mitnehmen will Rapid nun auch auf dem Rasen etwas: Wie man RB Salzburg, den Meister, besiegt, hat unsere Mannschaft schon im Frühjahr einmal zuhause bewiesen, damals durch Tore von Kapitän Stefan Schwab und dem mittlerweile abgewanderten Veton Berisha. Der Liga-Auftakt hat es jedenfalls in sich, und da kann es durchaus ein Vorteil für Rapid sein, dass man in Sachen Kader großteils zusammengeblieben ist, während es bei den Salzburgern dann doch einen größeren Umbruch gegeben hat. "Das kann ins Gewicht fallen, ist aber bei ihnen auch immer wieder so. Vielmehr müssen wir aus Rapid-Sicht darauf schauen, dass wir das in den letzten Wochen eingeübte, zusätzlich neue 3-5-2-System weiter vorantreiben", so Kapitän Schwab: "Das haben wir jetzt etwas mehr als einen Monat intus und es wird immer besser. Und kadermäßig begrüße ich es persönlich sehr, dass es heuer nur einen kleinen Umbruch bei uns gegeben hat. So konnten wir die Neuzugänge sehr schnell bei uns integrieren." Während junge Spieler wie Leo Greiml oder Niki Wunsch Rapid nicht nur bestens wie aus der Westentasche kennen, sondern bereits seit längerem mit den Profis mittrainieren.

Und auch Max Ullmann kennt man eben, er die Liga und vor allem unseren ersten Meisterschaftsgegner. Egal, ob er schon im Kader steht: "Ich freue mich, da bereits mit dabei sein zu können. Und hoffe natürlich, auch wenn ich erst ganz frisch dabei bin, gleich auf einen Erfolg für uns!" 

Bundesliga, 1. Runde Grunddurchgang
SK Rapid - RB Salzburg
Freitag, 26. Juli 2019
Anpfiff: 20:45 Uhr
Einlass: 19:15 Uhr

Links: Statistik zum Spiel | Hier bekommt ihr Karten für das Auftakt-Spiel!

(gub)

Wordrap mit Maximilian Ullmann

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Umfrage

Gelingt unserer Mannschaft am 26. Juli zum Ligaauftakt ein Heimsieg gegen Salzburg?
Anzahl der Stimmen: 2276
Leider nein, die Gäste nehmen die Punkte mit.
18%
Nein, die Punkte werden geteilt.
13%
JA, die Punkte bleiben in Hütteldorf!
69%

Zoran Barisic zur Verpflichtung von Maximilian Ullmann

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Umfrage

Welchen Platz belegt Rapid 2020 nach dem Grunddurchgang?
Anzahl der Stimmen: 6022
Platz 6
3%
Platz 4
10%
Platz 3
22%
Platz 5
4%
Leider Platz 7 oder schlechter
8%
Platz 1 - Tabellenführer
26%
Platz 2
27%

Unser beliebte TV-Sendung auf W24 startet wieder!

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Termine

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 32 +76 50
2. SK Rapid 32 +21 38
3. Wolfsberger AC 32 +26 35
4. LASK 32 +30 33
5. TSV Hartberg 32 -22 27
6. SK Sturm Graz 32 -14 19

Unser Leitbild

Cookie Settings