29.08.2019 14:24
tipico Bundesliga, Fanzone, Wiener Derby

Derby in Favoriten: So kommt ihr am Besten in den Rapid-Sektor!

Screenshot ORF Wien heute

Kommenden Sonntag steht bekanntlich in Favoriten das 329. Wiener Derby auf dem Programm. Bei der letzten Auflage mussten bedauerlicherweise über 1.300 Rapidfans über Stunden vor der Spielstätte verharren und gelangten gar nicht in den Rapid-Sektor. Das soll dieses Mal - ebenso wie das Ergebnis - ganz anders werden.

Interessanterweise war bereits am Montag in diversen Medien über eine "neue Route" für Rapid-Fans zu lesen, ehe am Dienstag im Stadion unseres Stadtrivalen die offizielle Sicherheitsbesprechung, u.a. mit Vertreter der Exekutive, des Innenministeriums und beider Klubs (für uns wie gewohnt dabei u.a. Klubservice-Leiter Andy Marek) auf dem Programm stand.

Einig waren und sind alle, dass oberste Priorität die reibungslose Austragung eines interessanten Fußballspiels hat und zudem die zügige und sichere Anreise der grün-weißen Anhänger in ihren Sektor. Um dies zu gewährleisten wurde auch eine klare Empfehlung zum Zugang ausgesprochen. Idealerweise sollte (auch aufgrund der prekären Parkplatzsituation rund um das Stadion) die Anreise mit den "Öffis" der Wiener Linien erfolgen, empfohlen wird der Ausstieg bei der U1-Station Troststraße (bei der bekannten Station Reumannplatz beginnen bereits Renovierungsarbeiten). Von dort (siehe auch obige Grafik, die uns vom ORF Wien zur Verfügung gestellt wurde) über die Favoritenstraße und den Alfred-Böhm-Park der sogenannte Absbergsteg (auch als Absbergbrücke bekannt, ein Übergang für Fußgänger und Radfahrer) angesteuert werden. Dort folgen - wie man das auch von großen Veranstaltungen wie dem Donauinselfest kennt - sogenannte Vereinzelungen, damit die Tangente möglichst rasch überquert werden kann. Empfohlen wird eine zeitgerechte Anreise, immerhin ist unser Sektor innerhalb weniger Stunden mit 1.750 Karten ausverkauft gewesen!

Einen offiziellen Treffpunkt für einen möglichen Fanmarsch gibt es übrigens - zumindest bis dato - nicht. Wir wünschen allen, die unsere Mannschaft vor Ort unterstützen, eine gute An- und Abreise und natürlich ein Derby, das für uns Grün-Weiße auch Grund zum Jubeln bringt!

Link: Beitrag zum Thema in der ORF Sendung Wien heute (online bis 3. September 2019) in der ORF TVthek

 

Der Absbergsteg, eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer, ist der empfohlene Übergang der Tangente zum Rapid-Sektor im Stadion des Gastgebers in Favoriten!

Umfrage

Alle Umfragen

Gelingt unserer Mannschaft am Sonntag ein Derbysieg in Favoriten?

Anzahl der Stimmen: 3527
Ja, wir fahren mit drei Punkten nach Hütteldorf retour!
73%
Nein, es gibt ein Unentschieden.
11%
Leider setzt es eine Niederlage.
16%
 

Kalender Download

  • 1*) Kalender-Abonnement, das bei Änderungen automatisch in ihrem Kalender aktualisiert wird
  • 2*) Ein einmaliger Download der ausgewählten Termine zum Importieren in ihren Kalender

Tabelle

Alle Spiele
Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 10 +37 28
2. LASK 10 +12 23
3. Wolfsberger AC 10 +17 22
4. SK Rapid 10 +9 20
5. SK Sturm Graz 10 +5 16
6. TSV Hartberg 10 -3 12
7. FK Austria Wien 10 -6 11
8. SV Mattersburg 10 -11 10
9. WSG Tirol 10 -7 9
10. SCR Altach 10 -10 7
11. SKN St. Pölten 10 -23 6
12. FC Admira 10 -20 5