07.08.2019 13:12
SK Rapid II, Regionalliga Ost

SK Rapid II: Auftakt in die neue Saison

Anpfiff: Mit einer einwöchigen Verspätung startet Rapid II am kommenden Freitag in die neue Regionalliga-Saison. Die Hütteldorf sind dabei zu Gast beim FCM Profibox Traiskirchen (Anpfiff: 19:30 Uhr, wir halten euch auch über twitter.com/skrapid auf dem Laufenden).

Ausgangslage: Eine lange und intensive Vorbereitung liegt hinter der Elf von Trainer Zeljko Radovic. Im Sommertrainingslager in Ollersdorf konnte der Grundstein für die Herbstsaison gelegt werden. Die Vorbereitungsspiele verliefen auch durchaus positiv und so stehen vier Siegen nur eine Niederlage gegenüber. Für zusätzliches Selbstvertrauen hat am vergangenen Wochenende auch der internationale Ruhr-Cup in Dortmund gesorgt. Im Kräftemessen mit europäischen Top-Vereinen beendete Rapid das Turnier auf dem 3. Platz. Nichts desto trotz sind Vorbereitung und Meisterschaft zwei verschieden Paar Schuhe und deshalb darf man gespannt sein wie sich die grün-weiße Auswahl zum Auftakt in Traiskirchen schlägt.
Personell gab es im Sommer einige Veränderungen im Kader von Trainer Oliver Lederer. Insgesamt neun Spieler wurden abgegeben und ebenso viele neu verpflichtet. Der Saisonstart ist mit einer 1:3 Heimniederlage gegen den Aufsteiger, Wiener Viktoria missglückt. Um einen totalen Fehlstart vor eigenem Publikum zu verhindern, werden die Niederösterreicher am kommenden Freitag wohl alles in Waagschale werfen, dass die Punkte in Traiskirchen bleiben.
Für Rapid ist es zugleich ein Duell mit einem Angstgegner. Lediglich einen Sieg konnte man in sechs Aufeinandertreffen gegen die Niederösterreicher einfahren. Am Freitag bietet sich somit die optimale Möglichkeit, um diesen „Fluch“ zu beenden!  

 

Melih Ibrahimoglu zählt in seiner zweiten Regionalliga-Saison zu den erfahrensten Spielern im Kader.

Stimme zum Spiel: Kapitän, Paul Gobara: „Am Freitag geht es für uns darum, mit einem erfolgreichen Spiel und einem Sieg in die Saison zu starten. Ein guter Auftakt ist enorm wichtig, vor allem für das Selbstvertrauen dieser jungen Mannschaft. Nach der erfolgreichen und intensiven Vorbereitung haben wir alle große Lust darauf, mit 3 Punkten in die Meisterschaft zu starten.

Head-to-Head der letzten drei Begegnungen mit den:

26.04.2019   SK Rapid II : FCM Profibox Traiskirchen   0:1
28.09.2018   FCM Profibox Traiskirchen : SK Rapid II   2:1
16.03.2018   SK Rapid II : FCM Profibox Traiskrichen   1:2

Gesamtbilanz: 6 Spiele | 1 S | 1 U | 4 N – Tore: 7:10
Heimbilanz: 3 Spiele | 0 S | 1 U | 2 N – Tore: 3:5
Auswärtsbilanz: 3 Spiele | 1 S | 0 U |2 N – Tore: 4:5

Regionalliga Ost, 2. Runde 
FCM Profibox Traiskirchen : SK Rapid II
Freitag, 9. August 2019
Anpfiff: 19:30 Uhr 

Fotos: Richard Cieslar 

 

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. ASK Ebreichsdorf 4 +7 12
2. FC Mannsdorf-Großenzersdorf 4 +5 12
3. Wiener Sport-Club 4 +5 9
4. SK Rapid II 3 +4 7
5. SC Wiener Neustadt 4 0 7
6. SC Neusiedl am See 1919 4 +2 6
7. SV Sparkasse Leobendorf 4 -2 6
8. Draßburg 4 -3 6
9. SG Stripfing/Angern 4 +4 5
10. FCM ProfiBox Traiskirchen 4 -2 4
11. Admira Juniors 3 -1 3
12. Mattersburg Amateure 4 -2 3
13. ASK-BSC Bruck/Leitha 4 -3 3
14. Wiener Linien 4 -4 3
15. Wiener Viktoria 4 -5 3
16. FC Mauerwerk 4 -5 1

WERDE MITGLIED

Werde Teil des Mythos!

FANSHOP

Offizieller Online Shop