Open In App
28.02.2020
Profis

Kelvin bleibt in Hütteldorf!

Erfreuliche Personalnews aus Wien-Hütteldorf! Offensivspieler Kelvin Arase, der mit kurzen Unterbrechungen bereits seit Jänner 2011 für Rapid im Einsatz ist, verlängert seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Saisonen, also bis zum Ende der Spielzeit 2021/22!

Arase kam im September 2016 unter dem damaligen Cheftrainer Mike Büskens im zarten Alter von 17 Jahren zu seinem Debüt bei den Profis, damals wurde er kurz vor Spielende bei einem 3:0-Heimsieg gegen den SV Mattersburg eingewechselt. In weiterer Folge kam er meist in der zweiten Mannschaft zum Einsatz und nach fünf weiteren Partien bei den Profis wurde er im Sommer 2018 als Kooperationsspieler zum SV Horn in die HPYBET 2. Liga verliehen, wo er es auf 19 Spiele und ein Tor brachte. Zum Ende der Bundesliga-Saison 2018/19 kehrte er nach Hütteldorf retour und kam in der 32. Runde zu seinem ersten Profi-Einsatz in der Startelf. Vergangenen Sommer absolvierte er als Kooperationsspieler bei der SV Ried zwei Matches in der zweithöchsten Spielklasse, ehe er wieder in seine fußballerische Heimat zurückkehrte. Unter Trainer Didi Kühbauer eroberte der in Benin (Nigeria) geborene Wiener in weiterer Folge einen Stammplatz und brachte es seither in der laufenden Saison auf 17 Pflichtspiel-Einsätze mit drei Toren. Kelvin Arase hat zudem in diversen Nachwuchsnationalteams über 30 Länderspiele für Österreich bestritten, zuletzt im Herbst vergangenen Jahres im Rahmen der Qualifikation für die UEFA U21-EURO.

Zoran Barisic, Geschäftsführer Sport, meint zur Vertragsverlängerung: „Die Entwicklung von Kelvin Arase ist gerade in der laufenden Saison wirklich sehr positiv und daher freue ich mich ganz besonders, dass wir den Vertrag vorzeitig verlängern konnten. Er ist ein Spieler, der aufgrund seiner Schnelligkeit und Vielseitigkeit auch international sehr begehrt ist, umso schöner ist es, dass er weiter bei uns an Bord bleibt. Wir – insbesondere auch unser Trainer Didi Kühbauer – halten große Stücke auf ihn und sind überzeugt, dass er sich bei uns weiter verbessern wird.“

Kelvin Arase, der derzeit seinen Präsenzdienst leistet, meint zur Vertragsverlängerung: „Ich freue mich, dass mich die sportliche Leitung um Zoran Barisic und Didi Kühbauer so fördert und mit dieser Vertragsverlängerung auch einen Vertrauensbeweis gibt. Ich bin mein halbes Leben bei Rapid und möchte mich hier weiter verbessern und meinen Teil dazu beitragen, dass wir möglichst erfolgreich für unsere tollen Fans Fußballspielen.“

Sonderaktion: Am Freitag & Samstag gibt es beim Kauf eines Heim- oder auch Auswärtstriktos die Beflockung mit dem Namen ARASE und der Nummer 36 gratis dazu! Auch im Online-Shop!

Kelvin Arase bei seinem bislang letzten Einsatz in Grün-Weiß, vergangenen Sonntag in Hartberg (c) Red Ring Shots

Word Rap mit Kelvin Arase vom Dezember 2019

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 17 +25 42
2. Wolfsberger AC 17 +3 30
3. SK Sturm Graz 17 +8 28
4. SK Austria Klagenfurt 17 +2 25
5. SK Rapid 17 -1 21
6. FK Austria Wien 17 +3 21
7. SV Ried 17 -11 21
8. TSV Hartberg 17 0 20
9. WSG Tirol 17 -5 19
10. LASK 17 -4 17
11. FC Admira 17 -3 16
12. SCR Altach 17 -17 13

WIEN IST UNSERE STADT!

UNSER AWAY 2021/22