Open In App
12.03.2021
Rapid II

SK Rapid II: Auswärtsaufgabe beim FAC

Anpfiff:

Nach einem Auswärtsspiel in Wels, steht gleich die nächste Partie auf fremden Untergrund für die Grün-Weißen an. In der 18. Runde der 2. Liga geht es für Rapid II nach Floridsdorf, wo mit dem FAC ein Team auf die Mannschaft von Franz Maresch wartet, die noch sieglos im neuen Jahr ist. Das Spiel wird am Samstag live auf ORF Sport+ übertragen – Anpfiff: 14:30 Uhr! Via twitter.com/skrapid halten wir euch den gesamten Matchtag über und auch während dem Spiel am Laufenden!

Ausgangslage:

Der erste Punkteverlust im Frühjahr 2021 ist natürlich enttäuschend, aber mindert den tollen Auftakt ins neue Jahr kaum. Mit neun Punkten aus den ersten vier Spielen steht Rapid II aktuelle zwar wieder am Tabellenende der 2. Liga, doch die Jungs sind auf Tuchfühlung mit den vor ihnen liegenden Teams. Eines davon ist unter anderem der Gegner am Samstag – FAC. Mit den Floridsdorfern könnten die Grün-Weißen gleichziehen, sollte ein voller Erfolg beim Gastspiel im 21. Bezirk glücken. Insgesamt ist die Stimmung im Lager der Hütteldorfer gut aber vor allem angriffslustig: „Neun Punkte aus vier Spielen ist in Ordnung, doch wir wollen immer das Maximum herausholen, darum zählen nächste Woche nur drei Punkte“, versprüht Stürmer Zimmermann schon nach der Niederlage gegen die Juniors Zuversicht für die kommende Aufgabe. Es wird vor allem wieder darauf ankommen, ob Rapid II es schafft die fußballerischen Qualitäten auch in eine spielerische Dominanz umzumünzen, sollte das klappen, könnte ein weiterer Schritt aus dem Tabellenkeller gelingen.

Für die Floridsdorfer schaut es im Frühjahr bislang gar nicht gut aus. Seit dem Trainerwechsel in der Winterpause (Ex-Trainer Miron Muslic ist jetzt Cheftrainer bei der SV Ried) hinkt der FAC ein wenig seiner Form hinterher. Am letzten Spieltag konnten sie immerhin zu Hause ein 2:2 gegen den Aufstiegsaspiranten Wacker Innsbruck holen, dabei gerieten die Spieler vom neuen Trainer Roman Ellensohn sogar in Rückstand und in Unterzahl. Dennoch gelang es den Floridsdorfern zumindest ein Remis gegen die Tiroler zu holen. Das spricht einerseits klar für die Moral der Mannschaft aber unterstreicht auch die im Herbst vorhandene Heimstärke. Bei der nächsten Niederlage könnte der FAC sogar auf einem Abstiegsplatz landen. Für Rapid II wird es eine schwere Aufgabe, die trotz Formkrise heimstarken Floridsdorfer zu besiegen.

Im Hinspiel gegen den FAC mussten sich die Hütteldorfer knapp geschlagen geben.

Fakten zum FAC:
-) noch ohne Sieg im Jahr 2021
-) 4 der 5 Saisonsiege zu Hause gefeiert
-) Marco Sahanek mit 10 Saisontoren Toptorjäger

Kader- und Vereinsinformationen

-----------------------------------------------

2. Liga, 18. Runde 
Floridsdorfer AC – SK Rapid II
Samstag, 13. März
Stadion: FAC-Platz
Anpfiff: 14:30 Uhr 

Fotos: Red Ring Shots, GEPA


Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. RB Salzburg 12 +24 34
2. SK Sturm Graz 12 +11 23
3. Wolfsberger AC 12 -3 18
4. FK Austria Wien 12 +3 15
5. SK Austria Klagenfurt 12 -2 14
6. TSV Hartberg 12 +1 14
7. FC Admira 12 -1 13
8. SCR Altach 12 -7 13
9. SV Ried 12 -12 13
10. SK Rapid 12 0 13
11. WSG Tirol 12 -8 12
12. LASK 12 -6 10

WIEN IST UNSERE STADT!

UNSER AWAY 2021/22

Cookie Settings