Open In App
04.02.2022
Verein, Rapid TV, Profis

Marco Grüll ist Rapidler des Jahres 2021

Zum bereits 21. Mal haben die Fans des SK Rapid via Voting auf der Homepage und mittels e-mail-Einsendungen den "Rapidler des Jahres" gewählt! Nachdem zuletzt der mittlerweile zu Venezia gewechselte Maximilian Ullmann(2020) und Stürmer Taxiarchis Fountas (2019), im Jahr davor Torhüter Richard Strebinger sowie 2016 & 2017 zweimal der nun ehemalige Kapitän Stefan Schwab die Wahl für sich entscheiden konnten, kürten die User von skrapid.at für 2021 nach vier Jahren mit Marco Grüll wieder einen Salzburger zum Sieger30 Prozent der via Homepage abgegebenen 7.300 Stimmen und ein noch größerer Anteil der E-Mail-Zuschriften fielen auf den sympathischen Pongauer, der im Sommer 2021 von der SV Ried nach Hütteldorf wechselte. Damit ließ er den derzeit noch verletzten Leo Greiml und den Vorjahressieger Maximilian Ullmann, die auf die Plätze 2 und 3 kamen, hinter sich. 

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, sie ist eine Ehre für mich. Es ist schön, dass so viele Rapid-Fans für mich abgestimmt haben, obwohl ich ja erst seit Sommer hier spiele. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken“, so der mittlerweile zum ÖFB-Teamspieler herangereifte Offensivspieler. Marco Grüll wird morgen rund 40 Minuten vor dem ÖFB-Cup-Viertelfinalspiel gegen TSV Hartberg (Ankick 16:30 Uhr/ORF 1 überträgt live) von den grün-weißen Geschäftsführern Christoph Peschek und Zoran Barišić eine Trophäe für seinen ehrenvollen Titel „Rapidler des Jahres 2021“ erhalten. 

Alle Sieger der auf skrapid.at vorgenommenen Wahl zum Rapidler des Jahres:

2021: Marco Grüll (23 Jahre zum Zeitpunkt der Wahl)

2020: Maximilian Ullmann (24)

2019: Taxiarchis Fountas (24)

2018: Richard Strebinger (25)

2017: Stefan Schwab (27)

2016: Stefan Schwab (26)

2015: Florian Kainz (23)

2014: Robert Beric (23)

2013: Louis Schaub (19)

2012: Deni Alar (22)

2011: Steffen Hofmann (31)

2010: Veli Kavlak (22)

2009: Steffen Hofmann (29)

2008: Stefan Maierhofer (26)

2007: Steffen Hofmann (27)

2006: Veli Kavlak (18)

2005: Steffen Hofmann (25)

2004: Steffen Hofmann (24)

2003: Andreas Ivanschitz (20)

2002: Roman Wallner (20)

2001: Peter Schöttel (34)

Marco Grüll zur Wahl zum Rapidler des Jahres 2021

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

So sehen wir Marco Grüll am liebsten - beim Jubel nach Toren unserer Mannschaft © Red Ring Shots

Grüll trifft gegen Dinamo Zagreb

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Traumtor gegen den LASK von Marco Grüll

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Derbytor von Marco Grüll

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

WIR FÜR UNS

VON KLEIN AUF RAPID!

HEIMTRIKOT 2022/23