Open In App
07.02.2022
Rapid II, Trainingslager

SK Rapid II: Neuigkeiten aus Belek

Der fünfte Tag im Trainingslager unserer zweiten Mannschaft geht mit strahlendem Sonnenschein und guter Laune bald zu Ende. Nach einem erfolgreichen ersten Testspiel am Samstag (zum Spielbericht) und einem Spielersatz- und Regenerationstraining am Sonntagvormittag hatten unsere grün-weißen Talente den Nachmittag zur freien Gestaltung. Tischtennis, Sonne und Entspannung am Strand waren angesagt. Auch die Spa und Regenerationsmöglichkeiten im Areal des Limak Atlantis De Luxe Hotel & Resort wurden optimal genutzt, um die Akkus wieder voll aufzuladen, denn am heutigen Montag standen wieder zwei intensive Einheiten am Programm.

Pünktlich um 09:00 Uhr startete der Bus und brachte Trainer, Betreuer und Spieler wie gewohnt auf das großflächige Sportareal, das rund zehn Minuten vom Hotel entfernt liegt. Bei perfektem Fußballwetter absolvierten unsere Talente eine intensive Einheit mit dem Schwerpunkt Umschaltspiel, bei dem am Ende deutlich zu spüren war, dass nun schon mehr als die Hälfte des Trainingslagers absolviert ist. 

Grroße Freude bei unseren Spielern dank der perfekten Trainingsbedingungen hier in der Türkei.

Am Nachmittag hatte das Trainerteam etwas ganz Besonders vor. Im Anschluss an das Einlaufen und einem Rondo wurden die Akteure in mehrere Gruppen geteilt. Es folgte ein Technik- und Abschlusswettbewerb über mehrere Durchgänge, bei dem am Ende das Team Grün rund mit Benjamin Kanuric, Rene Kriwak, Müci Ibrahimoglu und Pascal Fallmann nach furioser Aufholjagd im Lattenschießen den Sieg holte. Zuvor waren gleich drei Teams Punktegleich an der Spitze. Die anspruchsvolle Einheit am heutigen Nachmittag stärkte aber nicht nur das technische Vermögen unserer Kicker, sondern förderte auch den Teamgeist, Spaß und Zusammenhalt in der Gruppe.

Bevor es morgen um 15:00 Uhr Ortszeit mit dem nächsten und gleichzeitig letzten Testspiel gegen den nordmazedonischen Erstligisten FK Sileks weitergeht, steht die Regeneration heute Abend wieder im Vordergrund. Am morgigen Vormittag ist keine 90-minütige Einheit geplant, sondern ein Besuch in der Kraftkammer sowie ein Beweglichkeitstraining. 

Dieses Video enthält Produktplatzierungen

Tabelle

Team Spiele Tore Punkte
1. WSG Tirol 0 0 0
1. TSV Hartberg 0 0 0
1. SV Ried 0 0 0
1. SK Rapid 0 0 0
1. SK Sturm Graz 0 0 0
1. SK Austria Klagenfurt 0 0 0
1. SC Austria Lustenau 0 0 0
1. Wolfsberger AC 0 0 0
1. LASK 0 0 0
1. FK Austria Wien 0 0 0
1. RB Salzburg 0 0 0
1. SCR Altach 0 0 0

VON KLEIN AUF RAPID!

HEIMTRIKOT 2022/23